Willkommen! Klexikon.de ist jetzt fünf Jahre alt und die größte Wikipedia für Kinder in deutscher Sprache!

Benutzer Diskussion:Sonja Puhr

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

 Herzlich Willkommen in unserem Kinderlexikon!

  • Bitte stelle dich doch auf deiner Benutzerseite vor. Gerade wenn du noch jünger als 18 Jahre alt bist: Pass auf, welche persönlichen Dinge du von dir erzählst.
  • Die wichtigsten Regeln und Hilfen findest du unter Hilfe:Übersicht. Bitte erstelle keine neuen Enzyklopädie-Seiten, wenn der Begriff nicht auf der Liste der erlaubten Begriffe steht.
  • Wenn du nicht mehr weiter weißt, helfen wir gerne weiter. Wende dich an Benutzer:Michael Schulte oder Benutzer:Ziko van Dijk, oder stell Fragen im Forum. Wenn möglich, unterschreibe deine Beiträge auf Diskussionsseiten. Das geht mit vier Tilden (~~~~) oder einem Klick auf das Symbol Signatur und Zeitstempel im WikiEditor unter „Erweitert“.

Viel Spaß und eine gute Zusammenarbeit wünschen die Mitmacher im Klexikon!

-- New user message (Diskussion) 20:36, 18. Mär. 2019 (CET)

Richard Löwenherz

Ein paar Blumen zur Begrüßung

Hallo Sonja, dein Entwurf befindet sich nun in der Kategorie:Sonstige Texte. Lege bitte keinen neuen Artikel an, wenn der Begriff noch nicht auf der Wunschliste steht. Artikelvorschläge werden gerne auf der dazugehörigen Diskussionsseite entgegengenommen und dort auch besprochen. Gruss, --Patrick Kenel (Diskussion) 15:09, 10. Mai 2019 (CEST)

Sali Sonja. Ich begrüße dich ganz herzlich bei uns im Klexikon. Du hast dich mit dem ersten Entwurf auch schon mächtig reingekniet. Patrick hat die entsprechenden internen Links angebracht und ich habe mal ein Bildchen eingesetzt.
Am Anfang des Klexikons bestand bereits der Wunsch, dass das Klexikon gezielt wachsen soll. Wir wollten keinen Artikel zum rosaroten Dalmatiner haben, bevor der Hund beschrieben war. Wir versuchen damit das Wachstum zu steuern, aber oft ist eben Ansichtssache, was wichtiger ist als anderes.
Wer etwas selber schreiben möchte oder sonstwie denkt, dass es geschrieben werden sollte, muss also den Begriff erst mal auf Diskussionsseite setzen. Ohne Widerspruch wird dann daraus nach zwei Wochen ein richtiger Artikelwunsch. Dann ist die Bahn frei für den Entwurf. Dass das auch anders möglich ist, ist ein technischer Mangel, den wir einfach so hinnehmen müssen. (Bin am Anfang auch reingefallen.)
Dass du den Entwurf bereits geschrieben hast, ist jedoch kein Problem, sofern du etwas Geduld hast. Daran weiterarbeiten können wir allemal. Es wird wohl keiner das Veto dagegen einlegen.
Dann also mal mutig weiter, ich freue mich, dass du dabei bist! Beat Rüst (Diskussion) 15:31, 10. Mai 2019 (CEST), der alte Sack vom Klexikon.

Die Frist ist nun abgelaufen, der Artikelwunsch aufgenommen und eingearbeitet. Ich habe deinen Text deshalb zu den Entwürfen verschoben. Dort kann er weiter bearbeitet und zur Verschiebung zu den Artikeln vorgeschlagen werden. Beat Rüst (Diskussion) 11:27, 29. Mai 2019 (CEST)