Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Etui

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Version vom 14. Oktober 2016, 18:35 Uhr von Ziko van Dijk (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

@ Ziko: Federmäppchen kann man in der Schweiz nicht sagen. Bei uns bezeichnet "Mäppchen" den Aufbewahrungsort für Blätter, ist also meist aus Karton. Du kannst gerne weitere Namen einfügen, aber das müsste man dann nach Region spezifizieren. @Antje: Bei uns brauchen viele Kinder das Etui nur für den Schulweg und für zu Hause. Viele Lehrpersonen (ich auch) habe leider die Erfahrung machen müssen, dass immer wieder Stifte oder das ganze Etui fehlen. So haben bei uns die Kinder eine Schachtel mit den nötigen Utensilien auf dem Tisch. Diese bleibt immer in der Schule. Das gibt (zumindest weitgehend) die Gewähr, dass die Stifte da sind. Ich habe deinen Satz so angepasst, dass beides möglich ist. Beat Rüst (Diskussion) 10:21, 10. Okt. 2016 (CEST)

Danke für die Erklärung. Es scheint mir eine gute Lösung zu sein. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:23, 10. Okt. 2016 (CEST)

Verschieben?