Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Karlsruhe

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Karlsruhe)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fächerstadt Karlsruhe: Oben auf dem Bild sieht man das Schloss im Park stehen. Die wichtigen Straßen der Altstadt verlaufen in Richtung Schloss.

Karlsruhe ist eine Stadt in Baden-Württemberg. Abgesehen von Stuttgart ist Karlsruhe die größte Stadt in diesem Bundesland. Sie hat etwa 300.000 Einwohner.

Karlsruhe wurde im Jahr 1715 gegründet. Karl Wilhelm war der Markgraf von Baden und wollte eine neue Hauptstadt haben. Zunächst ließ er ein Schloss bauen. Die Straßen der neuen Stadt führten in Richtung dieses Schloss. Aus der Luft betrachtet sieht das aus wie ein Fächer. Darum nennt man Karlsruhe die Fächerstadt.

Karlsruhe war lange Zeit die Hauptstadt des Landes Baden. Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand das Bundesland Baden-Württemberg. Hauptstadt wurde die größere Stadt Stuttgart in Württemberg. Als Ausgleich kam dafür ein wichtiges Gericht nach Karlsruhe: das Bundesverfassungsgericht. Es entscheidet, ob etwas in Deutschland richtig abläuft, so, wie die Verfassung es will.

Bekannt ist Karlsruhe auch für seine Pyramide. Sie steht auf dem Marktplatz und ist das Grab von Markgraf Karl Wilhelm. Außerdem ist Karlsruhe wichtig für die Wissenschaft: An der Universität hat man die erste E-Mail Deutschlands verschickt. Aus Karlsruhe stammen Karl Drais, ein Erfinder des Fahrrads, und Carl Benz, ein Erfinder des Autos.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Karlsruhe“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.