Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Zehn Gebote

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo, prima Entwurf - vielleicht kann man jeweils einige Gebote in Abschnitte zusammenfassen? Dem ersten könnte man etwa einen eigenen widmen, um zu klären, was mit Gott gemeint ist und was es mit Ägyptenland auf sich hat usw. Soweit kurz von mir Ziko van Dijk (Diskussion) 23:10, 24. Jun. 2018 (CEST)

Gut, was mit Gott und Ägypten gemeint ist, steht in den entsprechenden Artikeln. Ich finde aber auch, dass vor der Aufzählung der Gebote und der unterschiedlichen Zählweise hier der Kontext (Regeln, Altes Testament usw.) erwähnt werden sollte. --Patrick Kenel (Diskussion) 18:30, 25. Jun. 2018 (CEST)
Ich habe schwer wiegende Bedenken zu diesem Entwurf, beispielsweise:
Woher stammt die hier verwendete Übersetzung? Das muss erwähnt sein.
Zu Kurzauslegungen sind wir nicht befugt, auch nicht zu Aussagen wie "...hatten da kein Interesse...".
Nicht nur die 10 Gebote, sondern vieles kommt im AT 2x vor, schließlich heisst das 5. Buch "Deuteronomium" = 2. Gesetz, siehe WP und 100000e von theologischen Büchern. Also Finger weg!
Soweit mal kurz aus meinem Urlaub. Beat Rüst (Diskussion) 21:06, 25. Jun. 2018 (CEST)
Ich verstehe nicht, weshalb du hier von einem solchen Artikel abrätst. Über Bibel, Jesus oder Mose haben wir vor längerer Zeit auch schon geschrieben. Die Struktur des Entwurfs und gewisse Aussagen sind sicher noch nicht stimmig, aber er wird ja auch erst verschoben, wenn das verbessert worden ist. --Patrick Kenel (Diskussion) 00:45, 26. Jun. 2018 (CEST)
Nun, der Begriff ist ja auf die Artikelwunschliste gekommen. Inhaltlich / Gliederung - wie gesagt; der Abschnitt mit der Zählweise müsste vielleicht etwas mehr eingeleitet werden, da die Leser nicht unbedingt wissen, dass verschieden gezählt werden kann. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:22, 26. Jun. 2018 (CEST)

Ich rate keinesfalls vom Artikel ab, sonst hätte ich mich auf der Wunschliste gewehrt. Ich rate von theologischen Interpretationen ab und von Kurzerklärungen über verschiedene Zählweisen und das doppelte Erscheinen der Aufzählung ab. Ich habe schon so meine Ideen und bitte Euch um etwas Geduld. Beat Rüst (Diskussion) 18:37, 26. Jun. 2018 (CEST)

Verschieben?

Da hast du recht. Wollte ich noch nacharbeiten und hab's dann vergessen. Danke also! Beat Rüst (Diskussion) 20:03, 7. Jul. 2018 (CEST)