Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Vereinigte Staaten von Amerika

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Verschieben?

frei von anderen Staaten

Im Zweiten Weltkrieg haben die USA vielen Staaten in Europa und Asien geholfen, 
frei von anderen Staaten zu werden.

Die Formulierung empfinde ich als zu allgemein. - Für mich ist das wieder ein Beispiel, das deutlich macht, dass Einfachheit Gefahr laufen kann, zu einer unschönen Vereinfachung zu werden. - Eine einfache bessere Formulierung habe ich aber ad hoc nicht.

Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 22:18, 18. Dez. 2014 (CET)

Dollar

Der Artikel führt die Währung US-Dollar nicht auf, über die es einen Artikel gibt. Ist das Absicht oder darf das ergänzt werden? :-) -- Jan Tietje (Diskussion) 20:04, 14. Nov. 2016 (CET)

Oh - ist mir nicht aufgefallen. :-) Im Bereich über die Wirtschaft vielleicht was dazu? Ziko van Dijk (Diskussion) 20:06, 14. Nov. 2016 (CET)

Bemühen um Nichtbevorzugung einer einzelnen Wirtschaftstheorie

Den Abschnitt "Womit verdienen die Menschen in den USA ihr Geld?" überarbeite ich in den nächsten Tagen. Ich bin der Ansicht, dass wir aufpassen müssen, nicht einer einzelnen Volkswirtschaftstheorie so den Vorzug zu geben, dass das bei den Kindern als das richtige Denken ankommt. In diesem Fall schlägt das Wachstumsparadigma sehr offensichtlich positiv durch, obwohl es verschiedene Ansichten sowohl zu den hypothetischen Grundfesten als auch den Auswirkungen gibt. Die Geburtenrate mit "viel" anzugeben, das ist auch streitbar. Ich denke eher daran, diesen Absatz zu eleminieren und tatsächlich wichtige Wirtschaftszweige zu beschreiben. Eben konkret zu beantworten, womit die Menschen ihr Geld verdienen. (Kathrin Wiemer am 5.2.17)

Welche Volkswirtschaftstheorie meinst du? Wir müssen außerdem darauf achten, dass Kinder mit Zahlen und Jahreszahlen weniger souverän umgehen als Erwachsene. Ferner veralten Jahreszahlen sehr schnell, und das Aktualisieren macht viel Mühe oder findet nicht statt. Es ist darum besser, möglichst zeitlos zu schreiben. Auch "in den letzten Jahren" ist eine deiktische Angabe, die sich auf den jetzigen Zeitpunkt bezieht und rasch veraltet. Manchmal handelt es sich auch um eine Floskel. Ziko van Dijk (Diskussion) 16:21, 5. Feb. 2017 (CET)