Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Unterricht

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Man könnte es noch etwas erweitern

Das ist schon ein schöner Anfang. Ich denke, dass man auch noch andere Beispiele als die Schule aufzählen könnte: Nachhilfeunterricht, Tanzunterricht, Klavierunterricht, Fahrunterricht, ... Da könnte man dann auch klarer die Ziele verdeutlichen: eigentlich dient Unterricht im Idealfall dazu, dass man etwas dazulernt bzw. dazulernen will von jemandem, der schon mehr kann oder weiß. (Bei Schule ist es leider häufig nur eine Pflicht und somit wird dann manchmal auch nicht viel gelernt). Der Begriff Training passt hier auch noch gut dazu! Soll ich mal nach passenden Bildern suchen? Thomas Wickert (Diskussion) 21:49, 26. Feb. 2019 (CET)

Sorry, ich fand das nicht so schön. Armer Student, der Unterricht vor allem als Weitergabe von Wissen vom Lehrer zum Schüler erlebt hat! WP definiert "Unterricht im allgemeinen Sinn ist ein Vorgang zur Aneignung von Fertigkeiten und Wissen". In einer Klasse steht einer, der damit sein Geld verdient, und es sitzen 24 andere, die damit ihre Zukunft bauen sollen, vielleicht auch wollen. Man spricht heute von Lehr-Lern-Arrangements. Ich habe mir dieses Lemma nicht ausgewählt, aber wenn wir schon dabei sind, müssten wir dringend auch die Schule und den Lehrer überarbeiten. Beat Rüst (Diskussion) 07:01, 28. Feb. 2019 (CET)

Verschieben?