Herbst im Klexikon: Erfahrt alles Wichtige über diese Jahreszeit, das Erntedankfest, über Kürbisse und Halloween.

Diskussion:Spanisches Kolonialreich

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo Felix, danke für den Entwurf. Daraus wird sicher noch ein ähnlicher Artikel wie jener über das Britische Weltreich. Auf Anhieb habe ich drei Dinge entdeckt, die mir nicht so ganz passen: Vor den Spaniern segelten die Portugiesen auf der Suche nach Handelswegen übers Meer. "Das Reich, in dem die Sonne nicht untergeht" bezieht sich auf Kaiser Karl V., den du bisher aber nicht erwähnt hast. Und fürs Ende des Kolonialreichs spielte Simon Bolivar eine wichtigere Rolle als Napoleons Bruder. --Patrick Kenel (Diskussion) 18:06, 9. Jul. 2020 (CEST)

Stimmt, habe das mal etwa bearbeitet. --Felix Heinimann (Diskussion) 14:20, 10. Jul. 2020 (CEST)

Verschieben?

  • Ja --Felix Heinimann (Diskussion) 01:33, 24. Aug. 2020 (CEST)
  • Ja, wieder gut geworden. Kleine persönliche Wünsche: Ich würde als erstes Bild etwas nehmen, auf dem man mehr sehen kann. Und es könnte mehr Bilder aus dem 19. und 20. Jahrhundert geben. Besten Gruß Ziko van Dijk (Diskussion) 23:12, 3. Sep. 2020 (CEST)
Ich hab jetzt mal wie beim Empire eine Karte als erstes Bild genommen. Wenn du willst kannst du noch einige mehr Bilder bei der Galerie anfügen.
Was ich gerade etwas strange finde: Die Karte zeigt angeblich das 18. Jahrhundert. Auch die Niederlande sind dort rot gefärbt. Sind die jedoch nicht schon früher unabhängig geworden? Du kennst dich da wohl besser aus. --Felix Heinimann (Diskussion) 23:36, 3. Sep. 2020 (CEST)
Ich wundere mich auch über die Karte - anscheinend hat man da die falschen Niederlande rot eingefärbt (nicht die Spanischen Niederlande). Ziko van Dijk (Diskussion) 21:53, 5. Sep. 2020 (CEST)