2024 wird gefeiert: 10 Jahre Klexikon und 5 Jahre MiniKlexikon!

Diskussion:Naturwissenschaft

Aus Klexikon – das Kinderlexikon

Erste Überarbeitung

Hallo Peter. Danke für diesen Entwurf. Er ist klar strukturiert und war für mich auf Anhieb gut verständlich. Ich habe mal alle Links gesetzt und etwas darüber gestaunt, wie viel das Klexikon schon zu bieten hat. Die Abkürzung z.B. habe ich durch "beispielsweise" ersetzt und auch mal weggelassen. Aus den Forschenden habe ich Forscher gemacht. Es ist bei uns Konsens, die männliche Form zu verwenden. Nicht, weil wir Frauen geringschätzen würden, sondern weil es sprachlich oft einfach zu kompliziert wird.

Das Sprachniveau bewegte sich noch etwas weit oben. Wir schreiben generell für 8-13-Jährige. Da sind auch Schulkinder dabei, die nicht alles so gut erfassen, dass sie es ans Gymnasium schaffen. Bei diesem Artikel nehme ich allerdings an, dass ihn nicht gerade die 8-Jährigen lesen. Also darf es auch etwas komplizierter sein. Ich habe den Text deshalb etwas vereinfacht, vor allem durch die Aufteilung eines Satzes in mehrere. Auch den Anfang habe ich etwas umgeschrieben. Und einen Titel habe ich eingesetzt.

Leider stellt das Programm nicht die richtigen Absätze nebeneinander. Das konnte ich auch nicht richtigstellen. Nun sieht es aus, als wäre von deinem Entwurf fast gar nichts mehr vorhanden, aber das stimmt natürlich nicht. Es ist jetzt auch viel schwieriger zu sehen, was ich wirklich verändert habe. Aber das kann man offensichtlich nicht ändern. Beat Rüst (Diskussion) 10:26, 29. Okt. 2022 (CEST)

Weitere Überarbeitung

Hallo Beat. Ich habe noch zwei Bilder eingefügt und den ersten Satz noch ein bisschen umgestellt. Bewusst habe ich mich dabei für Rosalind Franklin als Wissenschaftlerin entschieden, denn sie forschte an der Grenze zwischen Biologie, Chemie und Physik. Bis heute ist wohl nicht ganz klar, welche Rolle sie bei der Entdeckung der DNS spielte; Watson und Crick haben sich wohl an ihren Ergebnissen bedient. Als die beiden den Nobelpreis erhielten, war Rosalind Franklin tragischerweise bereits an Krebs gestorben. Peter Dauscher (Diskussion) 18:01, 30. Okt. 2022 (CET)

Ich denke, das ist gut geworden. Ausdrücke wie „Biophysikalische Chemie“ habe ich groß geschrieben weil ich denke, das sind Namen. Beat Rüst (Diskussion) 16:56, 11. Nov. 2022 (CET)

Verschieben?