Willkommen auf Klexikon.de: Wir sind seit fünf Jahren für euch da - als erste und größte "Wikipedia für Kinder".

Diskussion:Nationalsozialismus

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

So, hier ein Entwurf zu einem in mehrfacher Hinsicht schwierigem Thema. Ich habe versucht, eine Balance zwischen einem historischen und einem aktuell-politischen Thema zu finden. Vieles musste natürlich weggelassen werden, es hätte den Rahmen gesprengt - es stehen aber auch "Adolf Hitler" und "Zweiter Weltkrieg" als Einzelartikel auf der Liste.

Zu den Bildern: Es sind bewusst keine der typischen Propagandabilder. Hitler im Jahre 1927 sieht noch etwas unbeholfener aus denn als strahlender Feldherr Anfang des Krieges. Ich wollte kein zu schlimmes Bild nehmen, aber die Schrecken der Zeit doch ein wenig andeuten. Das Bild mit den eingesperrten Kindern - mit der Information, dass viele nicht überlebt haben - ist meiner Meinung nach gerade noch am Rande. Bilder mit ausgemergelten Körpern von Holocaust-Opfern (wie im französischen Vikidia-Artikel "Shoah") hätten die Grenze des für Kinder zumutbaren eindeutig überschritten. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:28, 9. Jan. 2015 (CET)

Sehe ich genauso. Noch eine Frage: Würde es zu weit gehen, das Hakenkreuz zu erklären? Schliesslich kommt es auf einem Bild vor. --Patrick Kenel (Diskussion) 12:34, 31. Jan. 2015 (CET)
Bildvorschläge wären durchaus willkommen. --Ziko van Dijk (Diskussion) 21:40, 31. Jan. 2015 (CET)

Skinheads

Bei dem Bild ganz unten kann der Eindruck entstehen, dass alle Menschen mit rasierten Haaren Neonazis sind.

Ich habe mir mal den Wikipedia-Artikel über Skinheads angeschaut und werde versuchen, das zu korrigieren. --Patrick Kenel (Diskussion) 12:34, 31. Jan. 2015 (CET)
Danke, scheint mir eine gute Lösung zu sein. Hakenkreuz wäre durchaus erwähnenswert, ja. --Ziko van Dijk (Diskussion) 14:10, 31. Jan. 2015 (CET)

Verschieben?

Unverständlicher Satz - bitte korrigieren

Diesen Satz "Mit der Wirtschaft ging es von selbst wieder besser, und viele irrten sich, dass das von Hitler gekommen sei", erschließt sich mir nicht. Ging es mit der Wirtschaft besser, oder meinten sie, es ginge wieder besser? Was bedeutet "Viele irrten sich, das das von Hitler gekommen sei?" Ist gemeint: "Viele unterlagen dem Irrtum, das Hitler die Wirtschaft verbessert/zum Laufen gebracht habe? Beat Rüst (Diskussion) 17:02, 9. Mär. 2018 (CET)

Ich habe das selbst korrigiert - droht vergessen zu gehen. Beat Rüst (Diskussion) 19:56, 11. Mär. 2018 (CET)