Willkommen auf Klexikon.de: Wir sind seit fünf Jahren für euch da - als erste und größte "Wikipedia für Kinder".

Diskussion:Kohlenstoff

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verschieben?

Prima, weit auf dem Weg. Ich glaube aber, dass unsere Zielgruppe noch sehr weit von chemischen Formeln ist. Es heißt allgemein, dass viele Leser nicht weiterlesen, wenn sie eine mathematische Gleichung oder eine chemische Formel in einem Text sehen. Können wir das irgendwie umschiffen? Ziko van Dijk (Diskussion) 12:01, 23. Aug. 2018 (CEST)
Dass Leser bei einer mathematischen Formel gleich den ganzen Text wegschmeissen, ist allenfalls ein Volksglaube, der sich weder mit meinem Wissen noch mit meiner Erfahrung trifft. Alle Kinder können Texte lesen, in denen sie einzelne Wörter nicht kennen. Damit können sie umgehen, das habe ich 40 Jahre lang täglich erlebt. Und eine Formel, zumal so kurz, ist für ein Kind nichts anderes als ein unverständlicher Ausdruck. - Dann stolpern wir wieder mal über "unsere" Zielgruppe. Unter 11 Jahren kommt keiner auf die Idee, "Kohlenstoff" nachzuschlagen und sich über Kohlendioxid oder Kohlenmonoxid zu informieren. Und wenn's dann doch einer tut, dann hat er damit eh keine Probleme. Zudem hat jeder den Ausdruck "Tseozwei" schon mal gehört. - Also darf das schon so dastehen. Wir löschen auch nicht Erster Weltkrieg, weil es so einem kleinen bei der schieren Länge gleich ablöscht. - Ich habe mal versucht, die Formeln in ein Bild auszulagern. Das geht ja schon, aber dann hängt der übrige Text in der Luft. Für mich ein klarer Verlust. Ich würde meinen Versuch am liebsten zurücksetzen und beim Ursprung bleiben. Beat Rüst (Diskussion) 13:37, 23. Aug. 2018 (CEST)
Eigentlich ist das ja eh kein Problem. Kohlenstoff ist gut und einfach erklärt. Wer das liest, ist nicht sehr klein und hat schon viel gelernt. Wenn einer aufhört zu lesen, dann eher schon beim Titel "Was ist Kohlendioxid". Also kann man das auch getrost so stehen lassen. Die Formeln gefährden den Abschnitt "Kohlenstoff" in keiner Weise. Sie sind ein Nachtisch mit etwas mehr Kalorien. Beat Rüst (Diskussion) 13:56, 23. Aug. 2018 (CEST)
Bin immer für originelle Lösungen offen. Hat mit dem "Ja" auch nichts zu tun. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:02, 24. Aug. 2018 (CEST)
Wenn schon, dann müssen wir konsequenter sein: Ich habe die Chemie-Teile der beiden Gase an den Schluss der Abschnitte gestellt. So beginnen die Abschnitte einfacher, das Schwierigere kommt zum Schluss. Beat Rüst (Diskussion) 12:22, 25. Aug. 2018 (CEST)