Klexikon.de ist die Wikipedia für Kinder. Auch mit Artikeln über Japan und die Olympischen Spiele

Diskussion:Hinrichtung

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thema

Hallo, hier gleich zwei Gedanken von mir:

  • Ein heikles Thema, für Kinder. Geht der Text so? Muss er abgeschwächt, oder aber konkreter werden?
  • Ich war mit der Bebilderung zurückhaltend - wie konfrontierend wäre dieses Bild?
  • Zum Thema Todesstrafe an sich, Gründe dafür oder dagegen - das müsste besser in einen eigenen Artikel Todesstrafe.

Ziko van Dijk (Diskussion) 23:38, 3. Mai 2017 (CEST)

Ich hab das mal überarbeitet und einige Inhalte der WP-Meinung angepasst. Ich finde das zumutbar, auch mit der Grossbild-Guillotine. Viele Schulklassen besuchen schliesslich auch die Kyburg und ergötzen sich dort an der eisernen Jungfrau. Da würde ich eine rasche Hinrichtung doch vorziehen. Beat Rüst (Diskussion) 17:07, 4. Mai 2017 (CEST)
OK - aber 1981, das ist aus Sicht der Kinder schon wirklich sehr lange her. :-) Ziko van Dijk (Diskussion) 17:42, 6. Mai 2017 (CEST)
Zumutbar finde ich das ganze auch, ich würde sogar "noch weiter" gehen und einige Methoden ergänzen. Steinigung (bekannt durch die Bibel), Kreuzigung (nochmal Bibel), Verbrennen (Bibel zum Dritten und Hexenverbrennung etc.), Hinrichtung mit Strom... traue mich da aber nicht ran... --Matthias Himmel (Diskussion) 01:19, 25. Mär. 2021 (CET)
Ja, zwei-drei Absätze könnte der Abschnitt noch vertragen - oder sammeln, und dann "Wie wird hingerichtet?" und einen Abschnitt "Womit wird hingerichtet?" unterscheiden? Ziko van Dijk (Diskussion) 14:58, 25. Mär. 2021 (CET)
Hallo Matthias. Da das Thema doch heikel ist und der Artikel online steht, empfehle ich dir (eher ausnahmsweise) die Ergänzung hier auf der Diskussionsseite anzubringen. Nach Abschluss können wir sie gerne auf die Seite verschieben. Beat Rüst (Diskussion) 16:31, 25. Mär. 2021 (CET)
Ich würde nach "Viele Leute haben aber gerne und mit Vergnügen zugeguckt." Die Hinrichtung wurde auf verschiedene Weise durchgeführt. Heute kennen wir vor allem noch das Verbrennen auf dem Scheiterhaufen, das Köpfen mit dem Schwert oder Beil, die Steinigung bei der die Verbrecher mit Steinen beworfen wurden und dadurch starben, und die Kreuzigung die wir vor allem aus der Geschichte um Jesus Christus kennen. In einigen Ländern der Welt werden manche Taten immer noch auf ähnliche Weise geahndet. Dann weiter nach der "Spritze". Auch mit elektrischem Strom werden Hinrichtungen durchgeführt. Dazu wurde der sogenannte "elektrische Stuhl" erfunden. --Matthias Himmel (Diskussion) 02:48, 27. Mär. 2021 (CET)

Verschieben?