2024 wird gefeiert: 10 Jahre Klexikon und 5 Jahre MiniKlexikon!

Diskussion:Haustiere

Aus Klexikon – das Kinderlexikon

Hallo, ein kleiner Einwurf von mir: Vielleicht wird der Entwurf noch besser, wenn man mit den Begriff "Nutztier" arbeitet. Dann könnte man die "eigentlichen" Haustiere noch einmal getrennt von den Nutztieren behandeln, was ein wenig mehr inhaltliche Struktur geben würde. Ziko van Dijk (Diskussion) 20:33, 13. Dez. 2016 (CET)

Haustier finde ich besser, weil Kinder nur selten nach "Nutztier" suchen werden. Aber wir können ja evtl. noch klarer herausstellen, dass Nutztiere nicht im Haus wohnen. --Michael Schulte (Diskussion) 17:52, 14. Dez. 2016 (CET)
Ich habe den Begriff Nutztier schon oben mit eingebaut, um Hunde und Katzen gegen Schweine, Kühe und Hühner abzugrenzen. ich denke, dass das ausreicht. Die Zierfische habe ich übrigens rausgeworfen, da es da wohl mehr Zuchtfische als Wildfische gibt. Bei Ratten und Mäusen gibt es auch gezüchtete Haustiere, aber da diese nicht gemeint waren, hab ich versucht, das noch etwas klarer herauszuarbeiten. Ansonsten finde ich den Artikel wirklich gelungen.Thomas Wickert (Diskussion) 18:01, 14. Dez. 2016 (CET)
Ich meinte tatsächlich nur zusätzlich. Danke schön.Ziko van Dijk (Diskussion) 19:20, 14. Dez. 2016 (CET)

Verschieben

Ja. --Thomas Wickert (Diskussion) 18:01, 14. Dez. 2016 (CET)