Lugano

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lugano mit dem See und dem Monte San Salvatore

Die Stadt Lugano liegt in der Schweiz im Kanton Tessin. Sie liegt am wichtigsten Weg von Zürich nach Mailand. Lugano ist die neuntgrößte Schweizer Stadt und zählt knapp 65.000 Einwohner.

Lugano ist zwar die größte Stadt des Kantons Tessin, aber nicht die Hauptstadt. Das ist nämlich Bellinzona. Lugano ist aber das wichtigste Wirtschaftszentrum. Viele Banken und Versicherungen haben ihren Sitz in Lugano. Damit erreicht Lugano Platz drei hinter Zürich und Genf.

Heute ist Lugano auch für Touristen sehr interessant. Der See mit den beiden Bergen Monte Brè zur einen und Monte San Salvatore zur anderen Seite lockt sie an. Das Klima in Lugano und im ganzen Kanton Tessin ist ganz anders als in der übrigen Schweiz, nämlich ähnlich warm und trocken wie in Norditalien.

Im Jahr 2016 wurde ein neuer Eisenbahntunnel durch den Gotthard eröffnet. Er ist nun der längste Eisenbahntunnel der Welt. Durch diesen Tunnel gelangt man viel schneller mit der Bahn von Zürich nach Lugano. Dadurch erhofft sich die Stadt noch mehr Touristen.



Zu „Lugano“ gibt es auch weitere Such-Ergebnisse von Blinde Kuh und Frag Finn.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition, vielen Bildern und Karten in über 3000 Artikeln. Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich. Gut für die Schule, also für Hausaufgaben und Referate etwa in der Grundschule.