Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Zeh

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Zeh)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auch mit den Zehen kann man Greifübungen machen. Es ist aber bei weitem nicht so einfach wie mit den Fingern.

Ein Zeh ist ein Teil des Fußes. Sowohl Menschen als auch viele Tiere haben Zehen. Der Mensch besitzt normalerweise an jedem Fuß fünf Zehen. Der große Zeh befindet sich innen am Fuß, der kleine Zeh außen. Wenn man nur die Einzahl meint, kann man „ein Zeh“ oder auch „eine Zehe“ sagen, beides ist richtig.

Wie die Finger besitzt auch jeder Zeh einen Nagel. Bei Tieren können Zehen statt Nägeln auch Hufe, Klauen oder Krallen tragen. Es gibt auch Tiere, deren Zehen durch Schwimmhäute verbunden sind.

Ein Zeh besteht aus mehreren Gliedern. Der große Zeh besitzt zwei Glieder, alle übrigen Zehen haben drei. Den großen Zeh brauchen wir am meisten: Um das Gleichgewicht zu halten und um uns beim Gehen abzustoßen. Die anderen Zehen haben keine so wichtige Funktion. Die Urmenschen benutzten die übrigen Zehen noch, wenn sie sich festklammern wollten, so wie es die Affen heute noch tun.

Der Fuß eines Affen sieht aber einer Hand viel ähnlicher, als der heutige menschliche Fuß. Der grosse Zeh ist nämlich abgespreizt wie der Daumen an der Hand. Die Menschenfüße habe sich jedoch so entwickelt, dass alle Zehen gerade nebeneinander liegen.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Zeh“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.