Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Bill Gates

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Bill Gates)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bill Gates und seine Ehefrau Melinda, die er im Jahr 1994 geheiratet hat

Bill Gates, sprich Gäjts, ist ein Unternehmer aus den USA. Man kennt ihn als den Gründer von Microsoft. Dieses Unternehmen stellt Programme für Computer her. Lange Zeit galt Gates als reichster Mann der Welt.

Seine Eltern waren ein Anwalt und eine Lehrerin. Geboren wurde er im Jahr 1955. Bereits als Schüler hatte er Zugang zu einem Computer. Das war damals noch sehr ungewöhnlich. Bill Gates war in der Schule sehr gut in Mathematik. Als er in der achten Klasse war, kaufte seine Schule einen Fernschreiber, mit dem die Schüler Computerzeit nutzen konnten. Bill Gates schrieb sein erstes Programm. Es war das Spiel Tic-Tac-Toe. Damit konnte er gegen den Computer spielen.

Bill Gates gründete im Alter von 14 Jahren zusammen mit seinem Schulfreund Paul Allen die Firma Microsoft. Damals gab es die ersten Computer, die man zuhause zusammenbauen konnte. Das war im Jahr 1975. Damit die Computer arbeiten konnten, brauchte man Programme. Solche Programme hat Microsoft entwickelt.

Bill Gates ging an die berühmte Harvard-Universität, um dort zu studieren. Er verbrachte seine Zeit aber hauptsächlich im Computerraum. Dort lernte er auch seinen späteren Geschäftspartner Steve Ballmer kennen. Er brach sein Studium ab, um sich ganz um seine Firma zu kümmern. Sein erster große Erfolg war, als er das Betriebssystem MS-DOS für die Firma IBM lieferte. Dieses Betriebssystem war der Vorläufer von Windows.

Im Jahr 2007 hörte Gates auf, für Microsoft zu arbeiten. Stattdessen nutzt er seither viel Zeit für die „Bill & Melinda Gates Foundation“. Diese Stiftung hat schon viele Milliarden Dollar für Gesundheit und Bildung auf der ganzen Welt ausgegeben.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Bill Gates“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.