Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Unsere Frage der Woche: Warum hat Ostern jedes Jahr einen anderen Termin? Findet es heraus!

Deodorant

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Deo-Roller

Ein Deodorant, kurz auch Deo genannt, ist ein Stoff gegen Gerüche. Menschen schwitzen. Gerade bei Erwachsenen riecht das manchmal unangenehm, finden viele. Darum verhindern sie mit einem Deodorant, dass es riecht.

Im Wort Deodorant steckt das lateinische Wort „odor“, Geruch. Ein Deodorant ist ein Mittel gegen Geruch. Außerdem ist ein Deo meist auch ein Antitranspirant: Das ist ein Mittel gegen Schweiß, damit man weniger schwitzt. So wird man nicht so nass und riecht auch weniger.

Ein Deo wird entweder mit einem Spray auf die Haut gesprüht, oder mit einem Roll-on aufgetragen. Vor allem geht es um die Haut unter den Achseln. Ein Deodorant sorgt auch dafür, dass sich die Bakterien weniger stark vermehren. Im Deo steckt auch Parfum, das mit seinem Geruch den Schweißgeruch überdeckt.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Deodorant“ hat die Blinde Kuh.