Allgemeinwissen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Die Druckversion wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.
Ein Bild mit verschiedenen Schlangenarten aus dem Brockhaus, einer bekannten Enzyklopädie. So ein Nachschlagewerk nennt man allgemeinbildend, weil es sich an alle Menschen richtet, nicht nur an Fachleute.

Allgemeinwissen ist das Wissen, das alle Leute in einer Gesellschaft haben können. Einerseits ist es nicht zu schwierig, und andererseits ist es sinnvoll, dass alle Leute diese Dinge kennen. Mit Allgemeinwissen kann sich ein Mensch gut in der Welt zurechtfinden.

Wissen bedeutet, dass man etwas kennt, aber auch, dass man etwas kann. Mit Allgemeinwissen kann man die Allgemeinbildung erreichen: Wer Allgemeinbildung hat, der kann in der Gesellschaft von heute gut teilnehmen.

Allgemeinwissen und Allgemeinbildung sollen alle Menschen in den Schulen erhalten. In der Ausbildung oder in einer Hochschule lernen die Menschen noch etwas anderes: Fachkenntnisse, man sagt auch Fachwissen oder Spezialkenntnisse. Dabei geht es um ein Fach wie die Biologie oder ein Handwerk wie das Friseurhandwerk. Solche Kenntnisse müssen nicht alle Menschen in der Gesellschaft haben, sondern nur Fachleute, die Spezialisten.

Was genau zum Allgemeinwissen gehört, darüber sind sich die Menschen nicht einig. Oft denkt man beim Allgemeinwissen an Grundwissen aus vielen verschiedenen Fächern: Man soll sich etwas mit Biologie, mit Geschichte, mit Kunst und so weiter auskennen. Manche Leute glauben, dass Allgemeinwissen aus vielen kleinen Wissensfragen besteht: Für eine Allgemeinbildung müsse man wissen, wie der höchste Berg der Welt heißt, welches das größte Säugetier ist, oder wer der erste deutsche Bundeskanzler war.

Fachleute für Bildung und Wissen finden aber eher: Es ist wichtig zu verstehen, wie die Dinge zusammenhängen. Man muss Informationen gut einschätzen und bewerten können und wissen, wo man Wissen findet. Erst dann kann man mehr von der Welt verstehen und sich schwierige Fragen beantworten.




Zu „Allgemeinwissen“ findet ihr mehr Inhalte in der Kindersuchmaschine „Frag Finn“.

Das Klexikon ist die Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition und Bildern in über 3000 Artikeln. Grundwissen kindgerecht und leicht verständlich. Alles, was man für den Unterricht in Schulen, Hausaufgaben und Referate wissen muss.