Vogesen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Große Belchen ist der höchste Berg der Vogesen.

Die Vogesen sind ein Gebirge im Osten Frankreichs. Sie liegen zum Teil im Elsass, aber auch in Lothringen und Franche-Comté. Auf Französisch nennt man sie Vosges. Früher sagte man im Deutschen auch Wasgauen. Dieser Name stammt aus der Zeit, als es das deutsche Reichsland Elsaß-Lothringen gab.

Die Berge in den Vogesen sind meist etwas höher als 1000 Meter über dem Meeresspiegel. Darum zählen die Vogesen zu den Mittelgebirgen. Der höchste Berg, der Große Belchen, hat eine Höhe von 1424 Metern. Im Norden gehen die Vogesen an der deutschen Grenze nahtlos in den Pfälzerwald über, der ein weiteres Mittelgebirge ist. Pfälzerwald und Vogesen sind zusammen etwa 8000 Quadratkilometer groß. Das ist etwa halb so groß wie das Bundesland Thüringen.

In den Vogesen trifft man Tiere wie Luchse, die Wildkatzen, Biber und Gämsen an. Das Auerhuhn ist hier leider vom Aussterben bedroht. In den Wäldern der Vogesen findet man vor allem Buchen aber auch vereinzelt Fichten, Eichen und Kiefern.

Im Mittelalter lebten in den Vogesen nur wenige Menschen. Eine gewisse Bedeutung hatte die Region dennoch aufgrund des Klosters in der Gemeinde Luxeuil-les-Bains. Im Ersten Weltkrieg fanden in den Vogesen erbitterte Kämpfe zwischen Frankreich und dem Deutschen Kaiserreich statt. Das erkennt man heute an vielen Denkmälern für die französischen Soldaten, die im Krieg gestorben sind. Außerdem kann man immer noch an vielen Stellen erkennen, wo früher die Schützengräben waren, in denen sich die Soldaten verschanzt hatten.

Klexikon K.png Hör's dir an  
Vosges“ hat eine schwierige Aussprache. So wird es gesprochen:

Heute leben viele Menschen in den Vogesen vom Tourismus. Die Gegend ist bei Wanderern und Radfahrern sehr beliebt. Besonders im Sommer, zieht es auch viele Menschen an die großen Seen des Gebirges. Im Winter fällt häufig Schnee und somit ist auch Wintersport möglich. Besonders um den Berg Hohneck und in den Orten La Bresse und Gérardmer befinden sich größere Skigebiete.




Zu „Vogesen“ gibt es auch weitere Such-Ergebnisse von Blinde Kuh und Frag Finn.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition, vielen Bildern und Karten in über 3000 Artikeln. Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich. Gut für die Schule, also für Hausaufgaben und Referate etwa in der Grundschule.