Willkommen! Klexikon.de ist Wikipedias kleine Schwester (ZDF) und ein Ausgezeichneter Ort (Land der Ideen)

Winkel

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Winkel)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zwei gerade Linien schneiden sich in einem Punkt A. Dabei bilden sie den spitzen Winkel Alpha, der 45 Grad groß ist.

Wenn zwei gerade Linien sich schneiden, dann bilden sie beim Schnittpunkt Winkel. Der Winkel beschreibt, wie die zwei geraden Linien zueinander stehen. Die Winkel, die dabei entstehen, können ganz unterschiedlich sein. Ein besonders wichtiger Winkel ist der rechte Winkel. In einem Rechteck treffen sich die benachbarten Seiten immer in einem rechten Winkel. Die Winkel gehören in das Schulfach Geometrie.

Winkel können aber auch kleiner als ein rechter Winkel sein, man spricht dann von spitzen Winkeln. Winkel, die größer als ein rechter Winkel sind, können stumpfe, gestreckte oder überstumpfe Winkel sein. Macht der Winkel einen ganzen Kreis, spricht man von einem Vollwinkel.

Winkel werden in Grad gemessen. Ein ganzer Kreis hat 360°. Man liest 360 Grad. Ein halber Kreis hat demnach 180 Grad. Ein Viertel von einem ganzen Kreis hat so 90 Grad, das ist dann ein rechter Winkel.

Winkel misst man mit einem Geodreieck oder einem sogenannten Winkelmesser. In einer Zeichnung werden sie mit einem Kreisbogen markiert. Benannt werden sie normalerweise mit griechischen Buchstaben. Sie heißen dann zum Beispiel Alpha, Beta, Gamma oder Delta.

Auch im Alltag spielen Winkel eine wichtige Rolle. In Schiffen und Flugzeugen wird die genaue Himmelsrichtung, in die man sich bewegt, auch in Grad angegeben. Bei der Vermessung der Erde sind Winkel ebenfalls sehr wichtig. Wer sich mit dem Skateboard einmal um sich selbst dreht, macht einen 360er, also eine Umdrehung um 360 Grad.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Bildern und gut für Referate in der Schule.

Grundwissen kindgerecht und alles leicht verständlich. Mehr Wissenswertes über „Winkel“ bei der Blinden Kuh.