Welche deutsche Sportlegende wurde diesen Monat 75 Jahre alt? Hier wird das Geheimnis gelüftet!

Prozent

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Prozent)
Wechseln zu: Navigation, Suche
In Geschäften bekommt man manchmal Rabatt. Dieser wird meistens in Prozent angegeben.

Mit Prozenten gibt man einen Anteil von etwas Ganzem an. Das Wort Prozent kommt aus dem Italienischen: „per cento“. Das bedeutet übersetzt „pro Hundert“. Das Ganze wird also zunächst jeweils in 100 gleich große Teile eingeteilt. Mit einer Zahl gibt man dann an, wie viele dieser 100 Teile gemeint sind.

Mit 100 Prozent meint man das Ganze, mit 50 Prozent die Hälfte. Ein Drittel wären ungefähr 33 Prozent, ein Viertel 25 Prozent. Häufig benutzt man das Prozentzeichen als Abkürzung: %. Die Zahl vor dem Prozentzeichen nennt man den Prozentsatz. Der Prozentsatz kann auch höher als 100 sein. Bei 200 % meint man dann beispielsweise das Doppelte vom Ganzen.

Prozente geben immer nur ein Verhältnis an. 50 Prozent eines Kuchens bleibt immer die Hälfte eines Kuchens, egal wie groß der Kuchen ist. Ist der Kuchen allerdings größer, so ist auch das Stück, das 50 Prozent davon entspricht größer. Der Prozentsatz bleibt zwar gleich, die dazu passende Menge hängt aber immer vom Ganzen ab. In der Schule lernt man mit Prozentsätzen zu rechnen und Anteile zu berechnen.

Prozente lassen sich recht einfach in Brüche verwandeln und umgekehrt. Sie sind nämlich eigentlich Brüche, die immer den gleichen Nenner haben: 100. 50 % sind also nichts Anderes als 50 Hundertstel oder 50/100. Prozente werden vor allem deshalb so häufig benutzt, weil man sie so gut miteinander vergleichen kann. Ein Anteil wird nämlich immer zu der Zahl 100 ins Verhältnis gesetzt.

Im Alltag findet man häufig Angaben in Prozent. Bei Wahlen wird angegeben, wie viel Prozent der Stimmen eine Partei oder ein Kandidat bekommen hat. Bei einigen Lebensmitteln wie Milchprodukten ist angegeben, wie viel Prozent Fett enthalten sind. Wer Geld zur Bank bringt oder sich dort Geld ausleiht, dem wird ein Zins berechnet. Den Zinssatz gibt man ebenfalls in Prozent an.

Auch beim Einkaufen sieht man öfters das Prozentzeichen. Gerade beim Sommer- oder Winterschlussverkauf bekommt man oft Rabatt, die Produkte sind also billiger. Der Rabatt wird immer in Prozent angegeben. -20 % bedeutet, dass man 20 Prozent vom normalen Preis abziehen kann.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Prozent“ haben die Blinde Kuh und Frag Finn.