Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Menstruation

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Menstruation)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Während der Menstruation brauchen Mädchen und Frauen etwas, damit das Menstruationsblut nicht auf die Kleider gerät. Sie benutzen deshalb oft Binden, auch Damenbinden genannt.

Die Menstruation ist etwas, das im Körper bei Mädchen und Frauen passiert. Ungefähr einmal im Monalt blutet die Gebärmutter. Das nennt man auch Monatsblutung, Periode, Zyklus, Tage oder Regel. Es ist etwas Normales und keine Krankheit.

Die erste Blutung bekommen Mädchen meist, wenn sie zwischen 10 und 16 Jahre alt sind. Allerdings kann sie auch schon früher oder noch später eintreten. Erwachsene Frauen haben etwa alle vier Wochen eine Regelblutung, die dann einige Tage dauert. Die ersten Blutungen treten aber nicht immer so regelmäßig ein.

Die erste Regelblutung zeigt an, dass ein Mädchen vorher seinen ersten Eisprung hatte. Das heißt: Wenn es ohne Verhütungsmittel mit einem Jungen oder Mann schläft, also Geschlechtsverkehr hat, kann es schwanger werden und ein Kind bekommen. Eine Frau hat während einer Schwangerschaft keinen Eisprung und deshalb auch keine Menstruation, weil dann das Kind im Körper wächst.

Ungefähr jeden Monat reift eine Eizelle in einem der beiden Eierstöcke und wandert in die Gebärmutter. Dort bildet sich eine Schleimhaut, in der eine befruchtetes Eizelle heranwachsen kann. Kommt es nicht zur Befruchtung, scheidet der Körper Teile der Gebärmutterschleimhaut aus, die nicht mehr benötigt werden. So kann sich die Schleimhaut wieder neu bilden.

Das Ausscheiden geschieht über die Blutung. Es geht dabei nur wenig Blut verloren, und der Körper kann es schnell wieder ersetzen. Das Blut gelangt von der Gebärmutter durch die Scheide nach außen. Dort kann es mit Binden oder Slipeinlagen aufgenommen werden. Viele Frauen benutzen anstelle von Binden Tampons, die in die Scheide eingeführt werden und das Blut gleich dort aufsaugen.

Während einer Regelblutung spüren einige Mädchen und Frauen nur ein mäßiges Ziehen im Unterleib. Bei anderen sind die Schmerzen stärker. Manche schonen sich während „der Tage“ und sind weniger aktiv, andere machen alles wie sonst auch. Mädchen oder Frauen mit stärkeren Blutungen gehen während dieser Zeit nicht gerne in ein Schwimmbad.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Menstruation“ hat die Suchmaschine Blinde Kuh.