Hacker

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Hacker)
Wechseln zu: Navigation, Suche
So stellen sich manche einen Hacker vor, der Verbrechen im Internet begeht. Aber es gibt genauso auch Hacker, die gute Absichten haben und nicht im Verborgenen arbeiten.

Ein Hacker ist ein Mensch, der sich sehr gut mit Computern und Technik und vor allem mit dem Programmieren auskennt. Hacker können heimlich auf Internetseiten, in PCs, Laptops und Smartphones von anderen Leuten und Unternehmen eindringen oder sich unerlaubt in Computer-Programmen anmelden und diese verändern. Dabei finden sie auch Passwörter heraus, die eigentlich den Zugang zu einer App oder einem Programm schützen sollen. Wenn ein Hacker so etwas schafft, nennt man das einen Hack. Das wird „Häcker” und „Häck” ausgesprochen.

Manche Hacker sind kriminell und begehen Verbrechen, weil sie zum Beispiel im Internet oder in Geräten Schaden anrichten, Geld von Bankkonten stehlen oder auf anderen Wegen betrügen. Es gibt aber auch andere Hacker, die gute Absichten haben und zum Beispiel auf Sicherheitslücken in Computerprogrammen hinweisen. Damit wollen sie erreichen, dass diese Programme wieder sicherer gemacht werden. Einige dieser Hacker mit guten Absichten haben sich schon im Jahr 1981 in dem deutschen Verein „Chaos Computer Club” zusammengeschlossen. Heute hat der Verein mehrere tausend Mitglieder und trifft sich einmal im Jahr.

Damit sich Unternehmen vor Angriffen von kriminellen Hackern mit schlechten Absichten schützen können, arbeiten manchmal Hacker für sie und helfen ihnen, Schwachstellen in Apps, Programmen und Geräten zu finden und zu beseitigen. Auch jeder von uns kann sich schützen, indem er oder sie sich Passwörter aussucht, die man nicht so schnell erraten kann. Dafür ist es wichtig, möglichst viele verschiedene Zeichen zu benutzen, also Klein- und Großbuchstaben, Zahlen und auch Sonderzeichen wie % und @.



Zu „Hacker“ gibt es auch weitere Such-Ergebnisse von Blinde Kuh und Frag Finn.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition, vielen Bildern und Karten in über 3000 Artikeln. Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich. Gut für die Schule, also für Hausaufgaben und Referate etwa in der Grundschule.