Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Unsere Frage der Woche: Was hat CO2 mit dem Klimawandel zu tun? Findet es heraus!

Friedrich Dürrenmatt

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Friedrich Dürrenmatt)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedrich Dürrenmatt auf einem Besuch in Bonn. Damals war er 68 Jahre alt. Ein Jahr später starb er.

Friedrich Dürrenmatt war ein Schriftsteller aus der Schweiz. Er schrieb Dramen, Erzählungen und Essays. Das sind Geschichten, in denen der Schriftsteller besonders viel Freiheit hat. Für diese bekam er viele Preise. Durch seine Texte wurde er sehr bekannt. So werden auch heute noch mehrere seiner Werke in der Schule besprochen und im Theater aufgeführt. Er malte auch Gemälde.

Zu seinen ersten Erzählungen gehören „Weihnacht“ oder „Der Folterknecht“ aus dem Jahr 1943. Im Ausland wurde er durch seine Werke wie „Der Besuch der alten Dame“ oder „Die Ehe des Herrn Mississippi“ bekannt.

Er wurde im Jahr 1921 geboren und ging auf ein Gymnasium. Danach wollte er Maler werden. Andere Maler sprachen aber schlecht von seinen Werken, darum kam er nie dazu. Stattdessen studierte er mehrere Fächer an einer Universität. In seiner Freizeit malte er trotzdem und fing auch an, Texte zu schreiben.

Nach dem Abschluss des Studiums heiratete er die Schauspielerin Lotti Geissler. Sie hatten zusammen drei Kinder und wohnten an verschieden Orten in der Schweiz. Die Kinder waren schon erwachsen, als ihre Mutter starb. Nur ein Jahr später heiratete Dürrenmatt die Filmemacherin Charlotte Kerr. Sie hatten zusammen keine Kinder.

Neben seinem Beruf als Schriftsteller arbeitete er außerdem noch als Zeichner. Außerdem war er Theaterkritiker: Er sah sich Stücke an und schrieb dann für Zeitungen, was er davon hielt. Er verstarb im Jahr 1990.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Friedrich Dürrenmatt“ hat die Blinde Kuh.