Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Scheidung

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Und außerhalb Deutschlands?

Eine generelle Frage (konte überraschenderweise dazu im Forum nichts finden): Die Artikel sollen doch sicher auch für deutschsprachige Kinder außerhalb Deutschlands nutzbar sein? Beim vorliegenden Artikel wird stillschweigend das deutsche Recht unterstellt. In Österreich gibt es beispielsweise die einvernehmliche Scheidung nach einem halben Jahr, so dass der Artikelinhalt für Leser aus Österreich nicht korrekt wäre. Ralf Laue

Ja, deutschsprachige Länder haben hier einen Vorzug. Das mit Österreich würde gut passen, vielleicht noch allgemein, dass es Länder gibt, in denen eine Scheidung gar nicht erlaubt ist oder nur auf Wunsch des Mannes. Ziko van Dijk (Diskussion) 21:50, 23. Jan. 2016 (CET)

Verschieben?

  • Ja. Ziko van Dijk (Diskussion) 16:21, 18. Jan. 2016 (CET)
  • Ja. Wenn die Scheidung im Klexikon erklärt wird, müssten Ehe und Heirat doch eigentlich auch auf unserer Liste sein, oder nicht? --Patrick Kenel (Diskussion) 15:49, 24. Jan. 2016 (CET)
Guter Punkt - haben wir die echt noch nicht? Ziko van Dijk (Diskussion) 19:53, 24. Jan. 2016 (CET)