Hallo! Klexikon.de ist mit über 2666 Artikeln das größte kostenlose Lexikon für Kinder - zum Beispiel über die "Fridays for Future".

Diskussion:Android

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hm, hier haben wir doch noch ziemlich viele Fachbegriffe, teilweise auf Englisch. Ich frage mich auch, ob es nicht erst einen Artikel "Benutzeroberfläche" oder "Betriebssystem" geben sollte, bevor wir mit den Produkten einzelner Firmen anfangen. Es könnte womöglich auch als mangelnde Produktneutralität angesehen werden... Ziko van Dijk (Diskussion) 18:19, 7. Dez. 2014 (CET)

Eigentlich steht hinter jedem der Begriffe, entweder in einer Klammer oder im folgenden Satz, die passende Erklärung. Oder fehlt die irgendwo? AUch Betriebssystem und Benutzeroberfläche werden im Artikel selbst ansatzweise erkärt. Man darf Kinder auch nicht unterschätzen, sie kennen eine ganze Menge Begriffe (übrigens wurde der Text am lebenden Objekt getestet und für ok befunden). Zur Reihenfolge der Artikel: Ich bin Wikipedianer, aus dem Chaos wird irgendwann Ordnung. Meinentwegen stellt den Artikel so lange zurück, wie gewünscht; ich habs nicht eilig. --Robert (Diskussion) 18:34, 7. Dez. 2014 (CET)
Kann man nicht Begriffe einsparen? Muss der Leser das Wort "Smart Watch" kennenlernen? Was ist ein Roboter, das wird nicht erklärt, sondern vorausgesetzt. Kann man "Touch-Displays" einsparen? Gibt es einfachere Ausdrücke als "steuern" und "bedienen"? Was sind Symbole? Das fällt mir bei dem Entwurf auf.
Zum Grundsätzlichen: Aus Chaos kann Ordnung entstehen, wenn jemand oder etwas dafür sorgt. Der natürliche Gang der Welt aber ist die Entropie: Ordnung nimmt ab... Ziko van Dijk (Diskussion) 19:12, 7. Dez. 2014 (CET)
Wenn "Smart Watch" von Bedeutung ist (und das wird es in den nächsten Monaten werden, wenn Menschen sich solche Dinger kaufen) und erklärt wird, sollte es auch vorkommen, denn zur Vermittlung bedeutenden Wissens ist ein Lexikon ja da. Man könnte es natürlich herausnehmen, so lange es noch wenige derartiger Geräte auf dem Markt gibt (habe ich nun gemacht) Zum Grad der Vereinfachung und Operationalisierung von Begriffen gibt es hier noch keine geübte Praxis, man wird ein Gleichgewicht zwischen notwendiger Reduzierung auf der einen Seite und Genauigkeit finden müssen. Übermäßiger und unerklärter Einsatz von Fremdwörtern wäre das eine Extrem, Ungenauigkeit oder gar falsch gebrauchte Worte wären ein anderes. "Symbol", "Steuern" und "bedienen" in dem Zusammenhang gehören nach meiner Erfahrung zum Wortschatz von Neunjährigen, "Touch Screen" dagegen sollte erklärt, aber nicht vermieden werden, wenn der Begriff stimmt und gebräuchlich ist. "Roboter" gar, das Wort kennen schon Vorschulkinder, das muss nicht im Artikel erklärt werden (schon gar nicht falsch, denn ein Roboter ist keine Maschine, die wie ein Mensch aussieht!). Hier darf meiner Meinung nach die Operationalisierung in Erklärungsebenen unterbrochen werden. Ich kann hierzu aber nur aus eigener Erfahrung sprechen; wenn es zum Wortschatz von Kindern des Zielalters fundiertere Erkenntnisse gibt, lasse ich mich gern aufklären.
Was die Links betrifft so hielt ich die Diskussion darüber nicht für abgeschlossen; wahrscheinlich sollten gesetzte Links zu Artikeln aus der Wunschliste eher erhalten werden als andere. Links zu existierenden Artikeln (hier: App) dagegen zu entfernen, das finde ich irritierend. --Robert (Diskussion) 19:50, 7. Dez. 2014 (CET)
  • P.S. Gerade nochmal die Tochter gefragt, wie sie die Dinger auf dem Bildschirm nennen würde, Symbol oder anders? Sie meint "Zeichen". Wie wäre das? --Robert (Diskussion) 20:08, 7. Dez. 2014 (CET)

Verschieben angesagt?

  • Ja, bin sehr dafür. Bitte schon ganz oben erklären, dass Android und iOS die beiden großen sind. Und bitte noch einen (Halb)Satz dazu, was Fremde Böses auf einem mobilen Gerät machen könnten. --Michael Schulte (Diskussion) 22:54, 11. Dez. 2014 (CET)
  • An sich ja. Ich würde mich freuen, wenn wir versuchen, auf allzu Aktuelles oder zu Aktualisierendes zu verzichten. Wie die neueste Version von Android heißt, brauchen wir das? --Ziko van Dijk (Diskussion) 13:43, 14. Dez. 2014 (CET)
Das ist eine Grundsatzfrage, die ich hier nur für mich beantworten kann. Ich bin der Meinung, es gehört zu den Alleinstellungsmerkmalen eines Online-Lexikons, aktuell zu sein; ansonsten könnte man beim Buch bleiben. Vergleiche von Zahlen und neuen Modellen gehören auch zu den beliebten Gesprächsthemen auf Schulhöfen, daher glaube auch nicht, dass derartige Infos uninteressant sind. Wenn das hier jedoch anders ist, kann die Info raus. --Robert (Diskussion) 10:29, 16. Dez. 2014 (CET)
Bei solchen Themen muss man glaube ich aktuell sein. Und beweisen, dass wir es schnell aktualisieren. Also, verschieb ich mal, Robert :) --Michael Schulte (Diskussion) 12:40, 16. Dez. 2014 (CET)

Verwirrung...

Hallo, zusammen, ich bin etwas irritiert über den Beitrag. Im Prinzip könnte der Inhalt zu jedem grafischen Betriebsystem passen - besonders auch zum IOS. Das meiste wird hier jedoch als Android-spezifisch dargestellt, was imho nicht zutrifft. Es sollte wesentlich deutlicher herausgearbietet werden, was Android von anderen vergleichbaren OS unterscheidet (und wenn es nur der Hersteller und der Preis sein sollte....) und was Android zu Android macht. Das fehlt mir persönlich - bis auf die Logo-Beschreibung - hier vollkommen. --Claudio Verfürth (Diskussion) 14:11, 14. Dez. 2014 (CET)

Die Unterschiede liegen im Design, in der technischen Struktur und in der Vermarktung. Ob das kindgerecht erklärbar ist, ich bezweifle das. Alternativ kann man natürlich einen Artikel "Smartphone" anlegen, der alle OS kurz erklärt. Ich fände es ok, die gängigen OS in paralellen Artikeln zu erklären, auch wenn es dabei zu Überschneidungen kommt. Ergänzen könnte man allerdings, dass Android auf den Geräten vieler Hersteller läuft, IOS jedoch nur bei Apple. --Robert (Diskussion) 10:15, 16. Dez. 2014 (CET)
Smartphone soll es auch noch als Artikel geben. Unabhängig davon halte ich "Android" und "iOS" mit eigenen Artikeln für angemessen. Deinen Ergänzungsvorschlag finde ich gut, Robert. Kannst du ihn vielleicht ganz nach oben stellen? Schließlich ist es eine Basis-Info, dass man Android und iOS unterscheiden kann. --Michael Schulte (Diskussion) 13:42, 16. Dez. 2014 (CET)