Willkommen! Klexikon.de ist jetzt fünf Jahre alt und die größte Wikipedia für Kinder in deutscher Sprache!

Micky Maus

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Version vom 25. September 2019, 16:56 Uhr von Beat Rüst (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Comiczeichner trägt Micky Maus auf seinem T-Shirt.

Micky Maus ist eine Zeichentrickfigur, die von Walt Disney erschaffen wurde. Die Figur stellt eine männliche Maus dar, die allerdings nicht wie eine gewöhnliche Maus aussieht. Micky läuft auf zwei Beinen, trägt gelbe Schuhe und eine rote Hose mit weißen Knöpfen. Er ist eine der berühmtesten Zeichentrickfiguren und gilt als Erkennungszeichen der Firma von Walt Disney.

Micky wurde durch Comics und Kurzfilme, später auch durch Spielfilme berühmt. Als Geburtstag von Micky Maus gilt der 18. November 1928: Damals wurde der Kurzfilm „Steamboat Willie“ in New York zum ersten Mal aufgeführt. Er war deshalb so erfolgreich, weil es der erste bekannte Zeichentrickfilm mit Ton war. Ab 1935 wurden mehr solcher Filme auch in Farbe veröffentlicht. In den Jahren nach 1955 konnte man Micky-Maus-Filme im Fernsehen schauen.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Micky Maus“ haben die Blinde Kuh und Frag Finn.