2024 wird gefeiert: 10 Jahre Klexikon und 5 Jahre MiniKlexikon!

FBI

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.
Klexikon K yellow.png Hör’s dir an  
FBI
Das Logo des FBI zeigt, dass es in der amerikanischen Politik zum Justiz-Ministerium gehört.

Das FBI ist die Polizei, die für die gesamten USA zuständig ist. Damit ist es dem Bundeskriminalamt in Deutschland und Österreich, sowie dem Schweizer Bundesamt für Polizei „fedpol“ ähnlich. Die Abkürzung FBI bedeutet ausgeschrieben "Federal Bureau of Investigation". Auf Deutsch heißt das in etwa „Bundes-Büro für Ermittlungen“. Gegründet wurde das FBI im Jahr 1908.

Das FBI soll dafür sorgen, dass es in den USA sicherer ist. Sobald ein Verbrechen nicht mehr nur einen bestimmten Bundesstaat in den USA betrifft, greift das FBI anstelle der Polizei des US-Staates ein. Die Polizei des US-Staates und in Städten und Dörfern kümmert sich um die meisten typischen Aufgaben von Polizisten, wie etwa im Verkehr oder auf Streife. Das FBI dagegen arbeitet meistens im Hintergrund.

In mancherlei Hinsicht ist es eher wie ein Geheimdienst: Es beschafft sich Informationen und versucht so Menschen, die eine schwere Straftat begangen haben, auf die Spur zu kommen. Andererseits überwacht das FBI auch Menschen, von denen man glaubt, sie könnten einen Terroranschlag oder ein anderes schweres Verbrechen begehen.




Zu „FBI“ findet ihr mehr Inhalte in der Kindersuchmaschine „Frag Finn“.

Das Klexikon ist die Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition und Bildern in über 3000 Artikeln. Grundwissen kindgerecht und leicht verständlich. Alles, was man für den Unterricht in Schulen, Hausaufgaben und Referate wissen muss.