2024 wird gefeiert: 10 Jahre Klexikon und 5 Jahre MiniKlexikon!

Diskussion:Koran

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.

Hallo, vielleicht kann man noch thematisieren, dass nach islamischen Glauben der Koran von einem Engel diktiert wurde, während Wissenschaftler meinen, dass der Koran erst deutlich nach Mohammeds Tod aufgeschrieben wurde. --Ziko van Dijk (Diskussion) 13:01, 7. Jun. 2015 (CEST)

Ja, habe ich eingefügt. --Philipp Werner (Diskussion) 18:11, 7. Jun. 2015 (CEST)

Ich habe mir grade den Artikel "Islam" durchgelesen zum Vergleich. Es wiederholt sich schon einiges. Wo wäre es denn sinnvoll zu kürzen? Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass die Meinungen über das Entstehungsgeschichte des Koran eher hier her gehören. Philipp Werner (Diskussion) 00:03, 8. Jun. 2015 (CEST)

Ich schaue mal - da kann sicher einiges weg. Es gibt übrigens noch die Möglichkeit, was später in Entwurf:Mohammed unterzubringen. Aber man muss Redundanz zwischen Artikeln auch nicht völlig vermeiden. Soweit, lieben Gruß Ziko van Dijk (Diskussion) 15:01, 8. Jun. 2015 (CEST)
Hallo Ziko, hast du schon eine Idee, welche Dinge man noch abändern bzw. in den Entwurf zu Mohammed schreiben könnte? Ich finde es sehr schwierig hier zu trennen, da Islam, Mohammed und Koran ja sehr eng miteinander verbunden sind und viele Grenzen nicht klar gezogen werden können. Philipp Werner (Diskussion) 15:09, 16. Jun. 2015 (CEST)
Ja, du hast recht, und man kann auch weitersehen, wenn Mohammed mal geschrieben ist. --Ziko van Dijk (Diskussion) 17:35, 16. Jun. 2015 (CEST)

Verschieben?