Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Altertum

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle wichtigen Epochen erwähnen

Die anderen beiden Epochen sollten noch erwähnt werden:
z.B. Es ist neben ... und ... eine von drei großen Epochen --Michael Schulte (Diskussion) 01:37, 25. Nov. 2014 (CET)

Kann der Entwurf aus der Artikelwerkstatt ins Lexikon verschoben werden?

Große Gruppen = Hochkultur?

Als die Gruppen größer wurden, über zehntausend und mehr, entstanden die Hochkulturen.

So steht es im Entwurf:Altertum und ich habe, ehrlich gesagt, ein wenig Probleme mit dieser monokausalen Erklärung. Denn auch wenn didaktische Reduktion mein Alltag im Unterricht ist, so gehe ich doch davon aus, dass die Entstehung von Hochkulturen nicht nur eine Frage der demographischen Größe ist. Müssen nicht noch andere Faktoren hinzu kommen? In Ägypten war dies sicherlich die Notwendigkeit, mit den Bedingungen der jährlichen Nilfluten klarzukommen.

Ein Lexikon-Artikel darf vereinfachen. Aber wenn dadurch Zusammenhänge so simplifiziert werden, dass sie nicht mehr stimmen, dann habe ich Vorbehalte. Im Zweifelsfall bin ich eher für das Weglassen einer möglicherweise missverständlichen Aussagen. --Karl Kirst (Diskussion) 10:33, 14. Dez. 2014 (CET)

Danke für den Hinweis, Karl. In einem früheren Text (noch offwiki) hatten wir einen Hinweis auf die funktionale Differenzierung. Wie wäre es mit: "In einer Hochkultur konnte man sich die Arbeit besser aufteilen und gemeinsam mehr erreichen."? Oder geht es dir noch mehr um die Kausalität der Entstehung? --Ziko van Dijk (Diskussion) 13:41, 14. Dez. 2014 (CET)