Klexikon.de ist die größte Wikipedia für Kinder! Wir erklären auch das Corona-Virus und was eine Pandemie ist. Bleibt gesund und bitte auch zu Hause!

Benutzer Diskussion:Merle (Klexikon-Kind)

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

 Herzlich Willkommen in unserem Kinderlexikon!

  • Bitte stelle dich doch auf deiner Benutzerseite vor. Gerade wenn du noch jünger als 18 Jahre alt bist: Pass auf, welche persönlichen Dinge du von dir erzählst.
  • Die wichtigsten Regeln und Hilfen findest du unter Hilfe:Übersicht. Bitte erstelle keine neuen Enzyklopädie-Seiten, wenn der Begriff nicht auf der Liste der erlaubten Begriffe steht.
  • Wenn du nicht mehr weiter weißt, helfen wir gerne weiter. Wende dich an Benutzer:Michael Schulte oder Benutzer:Ziko van Dijk, oder stell Fragen im Forum. Wenn möglich, unterschreibe deine Beiträge auf Diskussionsseiten. Das geht mit vier Tilden (~~~~) oder einem Klick auf das Symbol Signatur und Zeitstempel im WikiEditor unter „Erweitert“.

Viel Spaß und eine gute Zusammenarbeit wünschen die Mitmacher im Klexikon!

-- New user message (Diskussion) 21:52, 6. Jan. 2015 (CET)

Harry Potter

Liebe Merle, vielen Dank für deinen Artikelentwurf zu Harry Potter. Du findest ihn jetzt hier: http://klexikon.zum.de/wiki/Entwurf:Harry_Potter. Die anderen Mitmacher im Klexikon werden ihn jetzt ergänzen und vielleicht auch hier und da sändern. Auch du kannst dort weiter daran arbeiten. --Michael Schulte (Diskussion) 20:48, 9. Jan. 2015 (CET)

Hallo Merle, schön, dass du dabe bist. Ich sehe mir ab und zu auch Entwurf:Harry Potter an. Es ist natürlich in Ordnung, wenn man auf seiner Benutzerseite schreibt, wofür man sich interessiert. Ich sage nur mal so aus Vorsicht, dass natürlich jemand anders ebenfalls einen Entwurf beginnen kann. Am Anfang ist es vielleicht gut, sich nur mit einem oder zwei Themen zu beschäftigen. Außerdem gibt es Themen, in die man sich ziemlich rasch einlesen kann. Andere benötigen ein recht großes Vorwissen. --Ziko van Dijk (Diskussion) 15:26, 11. Jan. 2015 (CET)

1000 Artikel

1000 Artikel dort, wo Kinder nachschlagen

Hallo, tragt die frohe Kunde weiter: Das Klexikon hat 1000 Artikel! Vielen Dank allen denjenigen, die es möglich gemacht haben! Seit 1. Dezember 2014 ging es mal flott, mal noch flotter voran. Artikel könnten oftmals länger sein, wir haben eine Menge interessanter Artikelbegriffe in der Wunschliste stehen, und viele Kinder, Lehrer und Eltern müssen noch vom Freien Kinderlexikon erfahren. Es gibt also weiterhin viel zu tun – aber erst dürfen wir mal zufrieden zurückschauen. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:20, 10. Nov. 2015 (CET)