Willkommen auf Klexikon.de: Wir sind seit fünf Jahren für euch da - als erste und größte "Wikipedia für Kinder".

Diskussion:Serbien: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kriege der 90er)
(Verschieben?)
Zeile 10: Zeile 10:
  
 
* Ja. [[Benutzer:Ziko van Dijk|Ziko van Dijk]] ([[Benutzer Diskussion:Ziko van Dijk|Diskussion]]) 00:13, 5. Jan. 2015 (CET)
 
* Ja. [[Benutzer:Ziko van Dijk|Ziko van Dijk]] ([[Benutzer Diskussion:Ziko van Dijk|Diskussion]]) 00:13, 5. Jan. 2015 (CET)
 +
* Ja, wenn die Bohnensuppe wieder erwähnt wird :-) --[[Benutzer:Claudio Verfürth|Claudio Verfürth]] ([[Benutzer Diskussion:Claudio Verfürth|Diskussion]]) 20:10, 8. Jan. 2015 (CET)
  
 
== Kriege der 90er ==
 
== Kriege der 90er ==

Version vom 8. Januar 2015, 20:10 Uhr

Serbische Bohnensuppe

Warum wurde die Bohnensuppe gelöscht? War diese Feststellung zu profan? --Claudio Verfürth (Diskussion) 10:14, 2. Jan. 2015 (CET)

Ich persönlich würde sagen, dass die Bohnensuppe aus Serbien nicht denselben Bekanntheitsgrad und Stellenwert (als Exportprodukt) hat wie zum Beispiel die Pizza aus Italien. Allgemein bin ich mir aber auch noch unsicher, was genau erwähnenswert ist in Länderartikeln. Es ist jedenfalls gut, ein Cluster zu haben statt eines Einwortabsatzes. - Müssten wir nicht mal eine allgemeine Diskussion an geeigneter Stelle eröffnen? Michael meinte irgendwo, zum Beispiel, dass die Hauptstadt stets zu erwähnen sei. --Ziko van Dijk (Diskussion) 12:29, 2. Jan. 2015 (CET)
Ich halte die Erwähnung von kulturellen Aspekten - wozu auch Kulinarisches gehört - mit entsprechendem Bekanntheitsgrad für sinnvoll. Die Bohnensuppe mag nicht so bekannt sein, wie die Pizza, bedeutet aber für das Land m. E. das gleiche. Daß der Stellenwert im Ausland nicht der einer Pizza ist, mag auch der Tatsache geschuldet sein, daß die serbische Küche vielleicht generell nicht sonderlich "exportfähig" ist (die Geschmäcker sind da ja verschieden... ;-) Ich würde es also in einem Absatz "Kultur" unterbringen. --Claudio Verfürth (Diskussion) 13:03, 2. Jan. 2015 (CET)
Ja, wäre ein sehr guter Abschnitt, "Wie leben die Serben?" oder so. Volkstanz und Trachten... ich muss gestehen, dass ich gerade nicht so vertraut bin mit serbischer Kultur, da könnte man vielleicht noch die kyrillischen (neben den lateinischen) Buchstaben erwähnen. Ist die Serbische Bohnensuppe denn für die Serben selbst wichtig, etwa wie die Soljanka für die Russen? Oder steht das nur bei uns im Supermarkt auf der Dose? :-) --Ziko van Dijk (Diskussion) 14:26, 2. Jan. 2015 (CET)
Also, die Wikipedia bezeichnet sie als ein "traditionelles Nationalgericht der serbischen Küche". Ansonsten wir Serbisch offiziell in kyrillischen Buchstaben geschrieben. Die lateinische Form wird aber ebenfalls oft verwendet. --Claudio Verfürth (Diskussion) 14:44, 3. Jan. 2015 (CET)
Im Zweifel gilt, was in der Wikipedia steht. Von daher gerne rein ins Klexikon mit der Serbischen Bohnensuppe :) --Michael Schulte (Diskussion) 15:12, 3. Jan. 2015 (CET)

Verschieben?

Kriege der 90er

Ich bin ja oefter in Serbien und der Region unterwegs gewesen und ein wesentliches Merkmal des heutigen Serbiens sind auf jeden Fall die Folgen der Kriege und des Zusammenbruches der Republik Jugoslawien Anfang der 90er. Aber wie dieses komplexe Phaenomen kindgerecht beschrieben werden kann, weiss ich gerade auch noch nicht. Ok, hab gerade gelesen, dass es doch schon enthalten ist, vielleicht ist es so auch in Ordnung erstmal.

Ja, schön! Der Artikel kann ja mehrere Abschnitte noch bekommen. Einer wäre dann für die Geschichte - allerdings von Anfang bis heute. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:29, 7. Jan. 2015 (CET)
Danke für die Verbesserung, mir war das mit "1991" mal aufgefallen, aber ich hatte es dann wieder vergessen. Die Formulierung ist jetzt auch gut. Ziko van Dijk (Diskussion) 19:10, 8. Jan. 2015 (CET)