Bob der Baumeister: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(angelegt)
 
K (Textersetzung - „Englisch“ durch „Englisch“)
 
(23 dazwischenliegende Versionen von 8 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''„Können wir das schaffen?“ „Yo, wir schaffen das!“'''
+
[[Datei:Marc Silk - voice actor.jpg|mini|Bob der Baumeister kommt aus [[Großbritannien]]. Dieser [[Mann]] heißt Marc Silk und spricht den Baumeister im Original auf [[Englisch]].]]
[[Datei:Logo Bob der Baumeister.png|miniatur|rechts]]
+
Bob der Baumeister ist eine [[Fernsehen|Fernsehserie]] für Kinder. Die erste Folge wurde im April 1999 in [[Großbritannien]] ausgestrahlt. Jede Folge dauert zehn Minuten. Es geht um Bob den Baumeister, der zusammen mit seiner Partnerin Wendy einen Bauhof betreibt.  
Bob der Baumeister ist eine Fernsehserie. Die erste Folge wurde im April 1999 auf BBC One in [[Großbritannien]] ausgestrahlt. Jede Folge geht 10 Minuten. Es geht um Bob den Baumeister, welcher in Bobhausen zusammen mit seiner Partnerin Wendy und den sprechenden Geräten einen Bauhof betreibt.
+
  
== Folgende Figuren spielen mit: ==
+
Bobs Baumaschinen können sprechen und haben Namen: Baggi der [[Bagger]], Buddel der Schaufellader, Mixi die Betonmischerin, Rollo die Planierwalze und Heppo der [[Kran]]. Auf die Frage „Können wir das schaffen?“ rufen jeweils alle „Yo, wir schaffen das!“.
*Baggi, der Bagger: Baggi liebt Herausforderungen und hat gerne das Sagen und ist der Anführer des Teams. Er bewundert Bob. Zu seinen Aufgaben gehört Löcher graben und Erde wegschieben
+
*Buddel, der Schaufellader: Buddel macht sich gerne schmutzig und hat damit auch kein Problem. Jedoch hat er Angst im Dunkeln. Zu seinen Aufgaben gehört Erde ausgraben, den Boden glätten und Baumaterial transportieren
+
*Mixi, die Betonmischerin: Mixi ist die jüngste [[Maschine]], sie ist sehr lustig, plappert, kichert viel und ist sehr musikalisch. Sie wirbelt vor Neugier und steht auf ihren Hinterrädern und klatscht mit den Vorderrädern
+
*Rollo, die Planierwalze: Rollo singt gerne und denkt sich Lieder aus. Er rollt immer im Rhythmus und ebnet dabei die Erde und Straßen. Bei Aufregung rollt er mit den Augen.
+
*Heppo, der Kran: Heppo ist am Anfang schüchtern, ist aber seinen Aufgaben immer gewachsen. Jedoch hat er schreckliche Angst vor Mäusen, lauten Geräuschen und vor großen Höhen. Seine Lieblingswerkzeuge sind der Greifer, der [[Magnet|Elektromagnet]] und die Abrissbirne.
+
  
 +
In [[Deutschland]] läuft Bob der Baumeister seit 2001. Es wurden schon viele Staffeln ausgestrahlt. [[Schweiz]]er [[Kind]]er kennen die Serie unter dem [[Name]]n „Bob de Boumaa“ aus der Sendung „Guetnachtgschichtli“. Die Serie wurde auch in einen schweizerdeutschen [[Dialekt]] übersetzt.
 +
 +
{{Artikel}}
 
[[Kategorie:Sprache und Kultur]]
 
[[Kategorie:Sprache und Kultur]]

Aktuelle Version vom 3. Oktober 2018, 22:48 Uhr

Bob der Baumeister kommt aus Großbritannien. Dieser Mann heißt Marc Silk und spricht den Baumeister im Original auf Englisch.

Bob der Baumeister ist eine Fernsehserie für Kinder. Die erste Folge wurde im April 1999 in Großbritannien ausgestrahlt. Jede Folge dauert zehn Minuten. Es geht um Bob den Baumeister, der zusammen mit seiner Partnerin Wendy einen Bauhof betreibt.

Bobs Baumaschinen können sprechen und haben Namen: Baggi der Bagger, Buddel der Schaufellader, Mixi die Betonmischerin, Rollo die Planierwalze und Heppo der Kran. Auf die Frage „Können wir das schaffen?“ rufen jeweils alle „Yo, wir schaffen das!“.

In Deutschland läuft Bob der Baumeister seit 2001. Es wurden schon viele Staffeln ausgestrahlt. Schweizer Kinder kennen die Serie unter dem Namen „Bob de Boumaa“ aus der Sendung „Guetnachtgschichtli“. Die Serie wurde auch in einen schweizerdeutschen Dialekt übersetzt.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Bob der Baumeister“ hat die Suchmaschine Blinde Kuh.