Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Büro

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Büro)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Büro mit vielen Schreibtischen, Telefonen und Computern. Weil hier so viele Menschen arbeiten, nennt man das ein Großraumbüro.

In einem Büro arbeiten die Menschen vorwiegend am Schreibtisch. Sie bearbeiten zum Beispiel Akten oder sie bedienen das Telefon. Viele Unternehmen verfügen über große Büros mit zahlreichen Mitarbeitern. Büros gibt es für einzelne Personen oder große Gruppen. Jeder Mitarbeiter hat seinen eigenen Schreibtisch, auf dem sich in der Regel ein Computer und ein Telefon sowie Papiere und Schreibsachen befinden.

Seinen Namen hat das Büro aus der französischen Sprache. Das Wort „bureau“ spricht man aus wie das deutsche Wort Büro. Bureau bedeutet ganz einfach Schreibtisch. Er hat also dem ganzen Raum seinen Namen gegeben. Früher nannte man das Büro auch Kanzlei, Schreibstube oder Kontor. Der Ausdruck „Kontor“ kommt vom Konto. Er hat also mit Zahlen zu tun.

Berufe, bei denen man hauptsächlich im Büro arbeitet, werden in der Umgangssprache als Bürojobs bezeichnet. Das sind zum Beispiel der Buchhalter, der sich um die Geldsachen in einer Firma kümmert, so etwa das Dokumentieren der Ein- und Ausgaben. Andere typische Bürojobs sind der Sekretär und der Kaufmann. Aber auch bei vielen Jobs, in denen man verkauft oder berät, arbeitet man vom Büro aus mithilfe von Telefon und Computer. Beamte wie der Notar verfügen meist ebenfalls über ein eigenes Büro.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Büro“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.