Klexikon.de ist die Wikipedia für Kinder. Auch mit Artikeln über Japan und die Olympischen Spiele

Diskussion:Antoine de Saint-Exupéry: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Französischer Schriftsteller und Pilot
+
Französischer Schriftsteller, Pilot, Journalist und Werbebeauftragter
 +
 
 
mit vollem Namen: Antoine Marie Jean Baptiste Roger Victome de Saint-Exupéry
 
mit vollem Namen: Antoine Marie Jean Baptiste Roger Victome de Saint-Exupéry
das dritte von insgesamt fünf Kinder
+
 
Geboren 1900 in Lyon; gestorben 1944 bei einem Aufklärungsflug in Südfrankreich
+
Geboren 1900 in Lyon;das dritte von insgesamt fünf Kindern
 +
 
 +
gestorben 1944 bei einem Aufklärungsflug in Südfrankreich (Marseille)(wurde vermutlich abgeschossen)
  
 
war Pilot im Zweiten Weltkrieg, kehrte nach einem Aufklärungsflug nicht zurück und blieb verschollen.
 
war Pilot im Zweiten Weltkrieg, kehrte nach einem Aufklärungsflug nicht zurück und blieb verschollen.
Zeile 9: Zeile 12:
 
Sein erfolgreichstes Buch war "Der kleine Prinz" (140 Millionen verkaufte Exemplare)
 
Sein erfolgreichstes Buch war "Der kleine Prinz" (140 Millionen verkaufte Exemplare)
 
-die bekannteste Passage aus dem Werk lautet: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche bleibt für die Herzen unsichtbar."
 
-die bekannteste Passage aus dem Werk lautet: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche bleibt für die Herzen unsichtbar."
 +
 +
1931 heiratete er Consuelo Suncín Sandoval (Malerin, Bildhauerin und Autorin) standesamtlich in Nizza. Die kirchlie Trauung folgte auf dem Landsitz der Familie Saint-Exupéry in Agay.
 +
 +
er hinterließ kein Testament, daher ging sein Erbe an die Mutter sowie an seine Schwestern
  
 
Straße in Lyon wurde nach ihm benannt (dort steht sein Geburtshaus)
 
Straße in Lyon wurde nach ihm benannt (dort steht sein Geburtshaus)

Version vom 22. August 2019, 15:02 Uhr

Französischer Schriftsteller, Pilot, Journalist und Werbebeauftragter

mit vollem Namen: Antoine Marie Jean Baptiste Roger Victome de Saint-Exupéry

Geboren 1900 in Lyon;das dritte von insgesamt fünf Kindern

gestorben 1944 bei einem Aufklärungsflug in Südfrankreich (Marseille)(wurde vermutlich abgeschossen)

war Pilot im Zweiten Weltkrieg, kehrte nach einem Aufklärungsflug nicht zurück und blieb verschollen.


Sein erfolgreichstes Buch war "Der kleine Prinz" (140 Millionen verkaufte Exemplare) -die bekannteste Passage aus dem Werk lautet: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche bleibt für die Herzen unsichtbar."

1931 heiratete er Consuelo Suncín Sandoval (Malerin, Bildhauerin und Autorin) standesamtlich in Nizza. Die kirchlie Trauung folgte auf dem Landsitz der Familie Saint-Exupéry in Agay.

er hinterließ kein Testament, daher ging sein Erbe an die Mutter sowie an seine Schwestern

Straße in Lyon wurde nach ihm benannt (dort steht sein Geburtshaus)