Klexikon.de – die Wikipedia für Kinder. Hier findet ihr alles über Urlaubsländer wie Portugal, Spanien, Italien oder Griechenland.

Wellensittich: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
Der Wellensittich ist eine Vogelart und gehört zur Familie der Papageien.  
 
Der Wellensittich ist eine Vogelart und gehört zur Familie der Papageien.  
 
Allerdings sind sie viel kleiner. Die Größe ist etwa 18cm und das Gewicht bis zu 50 Gramm.
 
Allerdings sind sie viel kleiner. Die Größe ist etwa 18cm und das Gewicht bis zu 50 Gramm.
 
+
Der Wellensittich ist ein  gelb-grüner Vogel mit einem gekrümmten gelbgrauen Schnabel. Er stammt aus Australien und lebt dort in Trockengebieten oder Wäldern.
 
+
Auch als Haustiere sind Wellensittiche beliebt. Sie können 15-16 Jahre alt werden.  
 
 
 
 
Der Wellensittich ist ein  gelb-grüner Vogel mit einem gekrümmten gelbgrauen Schnabel. Er stammt aus Australien und lebt dort in Trockengebieten oder Wäldern.
 
  
  

Version vom 12. Februar 2019, 13:53 Uhr

Der Wellensittich ist eine Vogelart und gehört zur Familie der Papageien. Allerdings sind sie viel kleiner. Die Größe ist etwa 18cm und das Gewicht bis zu 50 Gramm. Der Wellensittich ist ein gelb-grüner Vogel mit einem gekrümmten gelbgrauen Schnabel. Er stammt aus Australien und lebt dort in Trockengebieten oder Wäldern. Auch als Haustiere sind Wellensittiche beliebt. Sie können 15-16 Jahre alt werden.





Diese Seite ist noch kein Klexikon-Artikel, sondern ein Entwurf. Hilf doch mit, ihn zu verbessern und zu erweitern. Mehr dazu erklärt die Seite Wie ein Artikel entsteht. Informationen über das Thema Wellensittich findest du in der Wikipedia auf Deutsch, im Digitalen Wörterbuch der Deutschen Sprache und in der Suchmaschine Blinde Kuh.