Zum Klexikon-Geburtstag haben wir uns eine Torte gewünscht und geschrieben: Denn eure Wikipedia für Kinder ist jetzt sechs Jahre alt!

Website: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „{{Artikel}} Kategorie:Wissenschaft und Technik“ durch „{{Artikel}} Kategorie:Wissenschaft und Technik“)
K (Textersetzung - „|mini|A“ durch „|thumb|A“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Coompass trip planner, Wikipedia page screenshot.jpg|mini|Auf diesem Bild ist ein [[Wikipedia]]-Artikel in eine andere Website eingebunden.]]
+
[[Datei:Coompass trip planner, Wikipedia page screenshot.jpg|thumb|Auf diesem Bild ist ein [[Wikipedia]]-Artikel in eine andere Website eingebunden.]]
  
 
Eine Website, sprich Wep-Sseit, ist ein Ort im [[Internet]]. So ein Ort hat einen Namen, den genau so nur er hat. Manche Leute sagen „Webseite“, weil sie glauben, dass das der [[Deutsche Sprache|deutsche]] Ausdruck für eine Website sei. Tatsächlich ist das aber nur eine einzelne Seite, von der es in der Website viele geben kann.
 
Eine Website, sprich Wep-Sseit, ist ein Ort im [[Internet]]. So ein Ort hat einen Namen, den genau so nur er hat. Manche Leute sagen „Webseite“, weil sie glauben, dass das der [[Deutsche Sprache|deutsche]] Ausdruck für eine Website sei. Tatsächlich ist das aber nur eine einzelne Seite, von der es in der Website viele geben kann.

Aktuelle Version vom 3. Dezember 2019, 22:10 Uhr

Auf diesem Bild ist ein Wikipedia-Artikel in eine andere Website eingebunden.

Eine Website, sprich Wep-Sseit, ist ein Ort im Internet. So ein Ort hat einen Namen, den genau so nur er hat. Manche Leute sagen „Webseite“, weil sie glauben, dass das der deutsche Ausdruck für eine Website sei. Tatsächlich ist das aber nur eine einzelne Seite, von der es in der Website viele geben kann.

Die Website und der Name gehören jemandem, dem Betreiber der Website. Das kann ein einzelner Mensch sein oder ein Unternehmen. Die Inhalte der Website befinden sich auf einem Server, sprich Ssörwa. Das ist ein großer Computer. Wenn jemand im Internet die Website lesen will, bekommt er die Daten von diesem Server.

In der Website befinden sich Dateien. Oft sind es Seiten, die mit HTML geschrieben worden sind. Mit HTML sagt man dem Computer, wie die Inhalte der Website gezeigt werden sollen. Einige Websites schaut man sich nur an, andere kann der Besucher selber verändern.

Es gibt im Internet sehr viele verschiedene Websites und man kann sogar auf bestimmten Plattformen auch selbst kostenlos eine eigene Website erstellen.Viele Menschen führen im Internet einen Blog, das ist eine Website, wo sie über ein bestimmtes Thema schreiben zum Beispiel über Mode,Spiele etc.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Website“ haben die Blinde Kuh und Frag Finn.