Klexikon.de – die Wikipedia für Kinder. Entdeckt unsere zwölf Wissensgebiete!

Sarajevo

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Version vom 10. Januar 2018, 17:55 Uhr von Beat Rüst (Diskussion | Beiträge) (Ich verzichte mal auf die Olympiade)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sarajevo ist die Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina. Die Lateinerbrücke in der Altstadt führ über den Fluss Miljacka.

Sarajevo ist die Hauptstadt des Landes Bosnien und Herzegowina. Sie hat knapp 300.000 Einwohner. Das ist etwa so viel wie in Augsburg leben oder etwas weniger als in Zürich. In Sarajevo treffen sich das Parlament und die Regierung des Landes.

Die Stadt besteht aus vier Teilen: In der Altstadt gibt es viele Sehenswürdigkeiten für Touristen, zum Beispiel die alte Lateinerbrücke, eine Kathedrale und eine Moschee. Im Zentrum liegen die Stadtverwaltung und viele Botschaften anderer Länder. In der Neustadt liegt der Bahnhof. In Neu-Sarajevo gibt es viel Industrie.

Sarajevo ist wichtig für den Verkehr, denn dort kreuzen sich viele Autobahnen und Eisenbahnstrecken. Zudem gibt es einen Internationalen Flughafen. Es gibt eine Universität und zahlreiche andere Hochschulen. Dazu kommen das Nationalmuseum und verschiedene andere wichtige Museen.



Diese Seite ist noch kein Klexikon-Artikel, sondern ein Entwurf. Hilf doch mit, ihn zu verbessern und zu erweitern. Mehr dazu erklärt die Seite Wie ein Artikel entsteht. Informationen über das Thema Sarajevo findest du in der Wikipedia auf Deutsch, im Digitalen Wörterbuch der Deutschen Sprache und in der Suchmaschine Blinde Kuh.