Klexikon.de – die Wikipedia für Kinder. Entdeckt unsere zwölf Wissensgebiete!

Pippi Langstrumpf: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Was gibt es noch von Pippi?)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
(35 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Pippi Langstrumpf Pippi Longstocking.jpg|mini|Auf dieser Briefmarke sieht man die Schauspielerin Inger Nilsson in der Rolle von Pippi Langstrumpf.]]
+
[[Datei:Pippi-Langstrumpf-Puppe.JPG|mini|hochkant|Pippi Langstrumpf als Stoffpuppe im [[Museum]] „Spielzeugwelt“ in Bad Kissingen]]
Pippi Langstrumpf ist eine Figur aus den [[Buch|Büchern]] von [[Astrid Lindgren]]. Astrid Lindgren war eine [[Schweden|schwedische]] Schriftstellerin. Sie ist 2002 gestorben und gehört zu den bekanntesten Schriftstellerinnen von Kinderbüchern der Welt. Ihre Bücher wurden in mehr als 50 Sprachen übersetzt. Allein in [[Deutschland]] wurden 20 Millionen Bücher von ihr verkauft.
+
Pippi Langstrumpf ist eine Figur aus den [[Buch|Büchern]] von [[Astrid Lindgren]]. Astrid Lindgren war eine [[Schweden|schwedische]] [[Schriftsteller]]in. Sie ist 2002 gestorben und gehört zu den bekanntesten [[Schriftsteller]]innen von [[Kinderbuch|Kinderbücher]]n der Welt. Ihre Bücher wurden in mehr als 50 Sprachen [[Übersetzung|übersetzt]]. Allein in [[Deutschland]] wurden 20 [[Million]]en Bücher von ihr verkauft.
  
Ursprünglich hat sich Astrid Lindgren die Geschichten um Pippi Langstrumpf ausgedacht, als ihre Tochter krank war. Ein paar Jahre später hat sie die Geschichten aufgeschrieben und 1945 erschien dann das erste Buch.
+
Die Geschichten um Pippi Langstrumpf hat sich Astrid Lindgren ausgedacht, als ihre Tochter [[Krankheit|krank]] war. Ein paar Jahre später hat sie die Geschichten aufgeschrieben und 1945 erschien dann das erste Buch.
  
 
== Wer ist Pippi Langstrumpf? ==
 
== Wer ist Pippi Langstrumpf? ==
  
Der volle Name von Pippi Langstrumpf lautet Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf. Sie wird meist nur Pippi Langstrumpf oder einfach nur Pippi genannt, denn kaum jemand kann sich diesen langen Namen merken oder will so einen langen Namen sagen.
+
Der volle Name von Pippi Langstrumpf lautet Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf. Sie wird meist Pippi Langstrumpf oder einfach nur Pippi genannt, denn kaum jemand kann sich diesen langen Namen merken oder will so einen langen Namen sagen.
  
Pippi ist neun Jahre alt. Sie hat viele Sommersprossen und rote Haare. Diese sind zu zwei Zöpfen geflochten, die vom Kopf abstehen. Sie sieht nicht nur lustig und frech aus, sie ist es auch. Sie wohnt ganz allein ohne ihre Eltern in der Villa Kunterbunt und entscheidet selbst, was sie tun möchte oder nicht.
+
Pippi ist neun Jahre alt. Sie hat viele [[Sommersprossen]] und rote [[Haar]]e. Diese sind zu zwei Zöpfen geflochten, die vom [[Kopf]] abstehen. Sie sieht nicht nur lustig und frech aus, sie ist es auch. Sie wohnt ganz allein ohne ihre [[Eltern]] in der Villa Kunterbunt und entscheidet selbst, was sie tun möchte oder nicht.
  
So ganz allein ist sie aber nicht, denn mit ihr leben der kleine Affe Herr Nilsson und das Pferd Kleiner Onkel in der Villa Kunterbunt. Außerdem findet sie schnell Freunde, nämlich die Nachbarskinder Tommy und Annika Settergren. Pippi erzählt, dass ihre Mutter ein Engel im Himmel sei und ihr Vater [[König]] auf einer [[Insel]]. Gemeinsam mit ihren Freunden erlebt sie viele Abenteuer.
+
So ganz allein ist sie aber nicht, denn mit ihr leben der kleine [[Affe]] Herr Nilsson und das Pferd „Kleiner Onkel“ in der Villa Kunterbunt. Außerdem findet sie schnell [[Freund]]e, nämlich die Nachbarskinder Tommy und Annika Settergren. Pippi erzählt, dass ihre Mutter ein [[Engel]] im [[Himmel]] sei und ihr Vater [[König]] auf einer [[Insel]]. Gemeinsam mit ihren [[Freund]]en erlebt sie viele Abenteuer.
  
 
== Warum ist Pippi so beliebt? ==
 
== Warum ist Pippi so beliebt? ==
  
Kinder lieben Pippi, denn sie führt ein Leben, das sich viele Kinder wünschen. Sie hat ein eigenes Pferd und lebt allein in ihrem eigenen Haus. Pippi ist sehr interessant, da sie anders als andere Kinder ist. Sie ist mutig und macht ungewöhnliche Dinge, die Kinder sich normalerweise nicht trauen oder nicht können. Und sie hat einen guten Gerechtigkeitssinn. Außerdem ist Pippi das stärkste Mädchen der Welt. Das zeigt sie auch gerne, zum Beispiel kann sie ihr Pferd Kleiner Onkel hochheben, auf dem Tommy und Annika sitzen.
+
Viele [[Kind]]er mögen Pippi, weil sie ein Leben führt, das sich viele Kinder wünschen. Sie hat ein eigenes Pferd und lebt allein in ihrem eigenen [[Haus]]. Pippi ist sehr interessant, da sie anders als andere Kinder ist. Sie ist mutig und macht ungewöhnliche Dinge, die Kinder sich normalerweise nicht trauen oder nicht können. Und sie findet Gerechtigkeit wichtig. Außerdem ist Pippi das stärkste [[Mädchen]] der Welt. Das zeigt sie auch gerne, zum Beispiel kann sie ihr Pferd hochheben, auf dem Tommy und Annika sitzen.
  
Auch Erwachsene finden, dass die Bücher über Pippi Langstrumpf etwas Besonderes sind. Bis dahin waren Mädchen in Büchern meisten brav und machten, was die Erwachsenen von ihnen wollten. Pippi ist ganz anders. Und deshalb sagt man auch, dass sie eine Wirkung auf alle Mädchen hatte: Sie machte Mädchen Mut, sich etwas zu trauen.
+
Auch Erwachsene finden, dass die Bücher über Pippi Langstrumpf etwas Besonderes sind. Bis dahin waren Mädchen in Büchern meistens brav und machten, was die Erwachsenen von ihnen wollten. Pippi ist ganz anders. Und deshalb sagt man auch, dass sie eine Wirkung auf alle Mädchen hatte: Sie machte Mädchen Mut, sich etwas zu trauen.
  
 
== Welche Bücher gibt es? ==
 
== Welche Bücher gibt es? ==
[[Datei:Villa villekulla.jpg|mini|Villa villekulla|mini|Hier sieht man die Villa Kunterbunt aus den bekannten Pippi-Filmen. Sie steht jetzt im Freizeitpark Kneippbyn auf der schwedischen Insel Gotland.]]
+
[[Datei:Villa villekulla.jpg|mini|Villa villekulla|mini|Hier sieht man die Villa Kunterbunt aus den bekannten Pippi-Filmen. Sie steht jetzt im Freizeitpark Kneippbyn auf der schwedischen Insel [[Gotland]].]]
Im ersten Buch, „Pippi Langstrumpf“, zieht Pippi in die Villa Kunterbunt ein und lernt die Nachbarskinder Tommy und Annika kennen. Sie macht aus ganz normalen Dingen etwas Spannendes. Geht man mit Pippi zur Schule, einkaufen oder spazieren, erlebt man immer etwas Besonderes, weil sie ungewöhnlich reagiert oder weil sie so stark ist.
+
Im ersten Buch, „Pippi Langstrumpf“, zieht Pippi in die Villa Kunterbunt ein und lernt die Nachbarskinder Tommy und Annika kennen. Sie macht aus ganz normalen Dingen etwas Spannendes. Geht man mit Pippi zur [[Schule]], einkaufen oder spazieren, erlebt man immer etwas Besonderes, weil sie ungewöhnlich reagiert oder weil sie so stark ist.
  
In „Pippi Langstrumpf geht an Bord“ kommt Pippis Vater zu Besuch auf die Villa Kunterbunt. Pippi will mit ihm auf seinem Schiff reisen. Aber sie kann sich nicht von Tommy und Annika trennen. Also bleibt sie bei ihnen und erlebt weitere Abenteuer mit ihnen.
+
In „Pippi Langstrumpf geht an Bord“ kommt Pippis Vater zu Besuch auf die Villa Kunterbunt. Pippi will mit ihm auf seinem [[Schiff]] reisen. Aber sie kann sich nicht von Tommy und Annika trennen. Also bleibt sie bei ihnen und erlebt weitere Abenteuer mit ihnen.
  
Gemeinsam erleben die Kinder viele neue Abenteuer auf einer [[Insel]]: „Pippi in Taka-Tuka-Land“. Pippis Vater ist dort König. Es gibt Ärger mit einem Hai und Piraten, aber zum Schluss kommen die Kinder wieder gesund zur Villa Kunterbunt zurück.
+
Gemeinsam erleben die Kinder neue Abenteuer auf einer [[Insel]]: „Pippi in Taka-Tuka-Land“. Pippis Vater ist dort König. Es gibt Ärger mit einem [[Hai]] und Piraten, aber zum Schluss kommen die Kinder wieder gesund zur Villa Kunterbunt zurück.
  
 
== Was gibt es noch von Pippi? ==
 
== Was gibt es noch von Pippi? ==
 +
[[File:Inger Nilsson as Pippi Långstrump.jpg|thumb|Die Schwedin Inger Nilsson als Pippi, im Jahr 1968]]
 +
Wie von vielen erfolgreichen Geschichten gibt es auch [[Film|Filme]] über Pippi Langstrumpf. Am bekanntesten sind die Filme mit Inger Nilsson als Pippi. Sie wurden 1969 und 1970 gedreht und werden heute noch oft im [[Fernsehen]] gezeigt.
  
Wie von allen erfolgreichen Geschichten gibt es auch [[Film|Filme]] über Pippi Langstrumpf. Am bekanntesten sind die Filme mit Inger Nilsson als Pippi. Sie wurden 1969 und 1970 gedreht und werden heute noch oft im Fernsehen gezeigt.
+
Sehr bekannt ist auch die Zeichentrickserie um Pippi Langstrumpf. Sie läuft regelmäßig im Kinderprogramm. Außerdem gibt es viele [[Hörspiel]]e über sie. Pippi Langstrumpf war auch schon auf vielen [[Briefmarke]]n abgebildet. Und in Schweden ist sie sogar auf einem neuen [[Geld]]schein abgebildet.
  
Sehr bekannt ist auch die Zeichentrickserie um Pippi Langstrumpf. Sie läuft regelmäßig im Kinderprogramm. Außerdem gibt es viele Hörspiele über sie. Pippi Langstrumpf war auch schon auf vielen Briefmarken abgebildet. Und in Schweden ist sie sogar auf einem neuen [[Geld]]schein abgebildet.
+
{{Artikel}}
 
+
[[Kategorie:Sprache und Kultur]]
[[Kategorie:Klexikon-Artikel]]
 
[[Kategorie:Kunst und Kultur]]
 

Version vom 12. August 2022, 22:56 Uhr

Pippi Langstrumpf als Stoffpuppe im Museum „Spielzeugwelt“ in Bad Kissingen

Pippi Langstrumpf ist eine Figur aus den Büchern von Astrid Lindgren. Astrid Lindgren war eine schwedische Schriftstellerin. Sie ist 2002 gestorben und gehört zu den bekanntesten Schriftstellerinnen von Kinderbüchern der Welt. Ihre Bücher wurden in mehr als 50 Sprachen übersetzt. Allein in Deutschland wurden 20 Millionen Bücher von ihr verkauft.

Die Geschichten um Pippi Langstrumpf hat sich Astrid Lindgren ausgedacht, als ihre Tochter krank war. Ein paar Jahre später hat sie die Geschichten aufgeschrieben und 1945 erschien dann das erste Buch.

Wer ist Pippi Langstrumpf?

Der volle Name von Pippi Langstrumpf lautet Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf. Sie wird meist Pippi Langstrumpf oder einfach nur Pippi genannt, denn kaum jemand kann sich diesen langen Namen merken oder will so einen langen Namen sagen.

Pippi ist neun Jahre alt. Sie hat viele Sommersprossen und rote Haare. Diese sind zu zwei Zöpfen geflochten, die vom Kopf abstehen. Sie sieht nicht nur lustig und frech aus, sie ist es auch. Sie wohnt ganz allein ohne ihre Eltern in der Villa Kunterbunt und entscheidet selbst, was sie tun möchte oder nicht.

So ganz allein ist sie aber nicht, denn mit ihr leben der kleine Affe Herr Nilsson und das Pferd „Kleiner Onkel“ in der Villa Kunterbunt. Außerdem findet sie schnell Freunde, nämlich die Nachbarskinder Tommy und Annika Settergren. Pippi erzählt, dass ihre Mutter ein Engel im Himmel sei und ihr Vater König auf einer Insel. Gemeinsam mit ihren Freunden erlebt sie viele Abenteuer.

Warum ist Pippi so beliebt?

Viele Kinder mögen Pippi, weil sie ein Leben führt, das sich viele Kinder wünschen. Sie hat ein eigenes Pferd und lebt allein in ihrem eigenen Haus. Pippi ist sehr interessant, da sie anders als andere Kinder ist. Sie ist mutig und macht ungewöhnliche Dinge, die Kinder sich normalerweise nicht trauen oder nicht können. Und sie findet Gerechtigkeit wichtig. Außerdem ist Pippi das stärkste Mädchen der Welt. Das zeigt sie auch gerne, zum Beispiel kann sie ihr Pferd hochheben, auf dem Tommy und Annika sitzen.

Auch Erwachsene finden, dass die Bücher über Pippi Langstrumpf etwas Besonderes sind. Bis dahin waren Mädchen in Büchern meistens brav und machten, was die Erwachsenen von ihnen wollten. Pippi ist ganz anders. Und deshalb sagt man auch, dass sie eine Wirkung auf alle Mädchen hatte: Sie machte Mädchen Mut, sich etwas zu trauen.

Welche Bücher gibt es?

Hier sieht man die Villa Kunterbunt aus den bekannten Pippi-Filmen. Sie steht jetzt im Freizeitpark Kneippbyn auf der schwedischen Insel Gotland.

Im ersten Buch, „Pippi Langstrumpf“, zieht Pippi in die Villa Kunterbunt ein und lernt die Nachbarskinder Tommy und Annika kennen. Sie macht aus ganz normalen Dingen etwas Spannendes. Geht man mit Pippi zur Schule, einkaufen oder spazieren, erlebt man immer etwas Besonderes, weil sie ungewöhnlich reagiert oder weil sie so stark ist.

In „Pippi Langstrumpf geht an Bord“ kommt Pippis Vater zu Besuch auf die Villa Kunterbunt. Pippi will mit ihm auf seinem Schiff reisen. Aber sie kann sich nicht von Tommy und Annika trennen. Also bleibt sie bei ihnen und erlebt weitere Abenteuer mit ihnen.

Gemeinsam erleben die Kinder neue Abenteuer auf einer Insel: „Pippi in Taka-Tuka-Land“. Pippis Vater ist dort König. Es gibt Ärger mit einem Hai und Piraten, aber zum Schluss kommen die Kinder wieder gesund zur Villa Kunterbunt zurück.

Was gibt es noch von Pippi?

Die Schwedin Inger Nilsson als Pippi, im Jahr 1968

Wie von vielen erfolgreichen Geschichten gibt es auch Filme über Pippi Langstrumpf. Am bekanntesten sind die Filme mit Inger Nilsson als Pippi. Sie wurden 1969 und 1970 gedreht und werden heute noch oft im Fernsehen gezeigt.

Sehr bekannt ist auch die Zeichentrickserie um Pippi Langstrumpf. Sie läuft regelmäßig im Kinderprogramm. Außerdem gibt es viele Hörspiele über sie. Pippi Langstrumpf war auch schon auf vielen Briefmarken abgebildet. Und in Schweden ist sie sogar auf einem neuen Geldschein abgebildet.



Zu „Pippi Langstrumpf“ gibt es auch weitere Such-Ergebnisse von Blinde Kuh und Frag Finn.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition, vielen Bildern und Karten in über 3000 Artikeln. Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich. Gut für die Schule, also für Hausaufgaben und Referate etwa in der Grundschule.