Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Paraguay: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Anpassung an Infobox)
K (Textersetzung - „Sümpfe“ durch „Sümpfe“)
Zeile 6: Zeile 6:
 
Viele Einwohner haben sowohl spanische als auch [[Indianer|indianische]] Vorfahren. Die [[Amtssprache|Amtssprachen]] des Landes sind [[Spanische Sprache|Spanisch]] und Guarani. Das letzte ist eine indianische Sprache. Es sind auch viele Menschen aus Deutschland nach Paraguay eingewandert.
 
Viele Einwohner haben sowohl spanische als auch [[Indianer|indianische]] Vorfahren. Die [[Amtssprache|Amtssprachen]] des Landes sind [[Spanische Sprache|Spanisch]] und Guarani. Das letzte ist eine indianische Sprache. Es sind auch viele Menschen aus Deutschland nach Paraguay eingewandert.
  
Paraguay liegt in den [[Tropen]] und Subtropen, es ist sehr heiß, vor allem im Januar. Die [[Landschaft]] ist meist eben, mit Sümpfen oder [[Gras]]land. Im [[Osten]] sieht man aber vor viele Hügel und [[Wald|Wälder]]. Die Menschen verdienen ihr [[Geld]] meist mit dem Anbau von [[Frucht|Früchten]] wie [[Sojabohne]]n. Sie pflanzen auch [[Mais]] an, und sie züchten [[Vieh]].
+
Paraguay liegt in den [[Tropen]] und Subtropen, es ist sehr heiß, vor allem im Januar. Die [[Landschaft]] ist meist eben, mit [[Sumpf|Sümpfe]]n oder [[Gras]]land. Im [[Osten]] sieht man aber vor viele Hügel und [[Wald|Wälder]]. Die Menschen verdienen ihr [[Geld]] meist mit dem Anbau von [[Frucht|Früchten]] wie [[Sojabohne]]n. Sie pflanzen auch [[Mais]] an, und sie züchten [[Vieh]].
  
 
<gallery>
 
<gallery>

Version vom 16. Mai 2019, 11:48 Uhr

Klexikon K.png Paraguay  
Flag of Paraguay (reverse).svg
Flagge
Hauptstadt Asunción
Amtssprache Spanisch, Guaraní
Staatsoberhaupt Präsident Mario Abdo Benítez
Einwohnerzahl etwa 7 Millionen
Fläche etwa 407.000 Quadratkilometer
PRY orthographic.svg
Wo das Land in Südamerika liegt
Übersicht: Alle Staaten der Erde

Paraguay ist ein Staat in Südamerika. Das Land ist etwas größer als Deutschland, hat aber nur etwa so viele Einwohner wie das Bundesland Hessen. Seinen Namen hat das Land von einem Fluss, der genauso heißt. Paraguay ist ein Binnenstaat: Es hat keine Meeresküste.

Die spanischen Eroberer gründeten die Stadt Asuncion im Jahr 1537. Von dort aus erkundeten sie große Teile des Landes. Unabhängig, also ein eigener Staat, wurde Paraguay erst fast dreihundert Jahre später, im Jahr 1811. Seitdem ist Asuncion die Hauptstadt. Dort oder in der Nähe leben heute die allermeisten Paraguayer.

Viele Einwohner haben sowohl spanische als auch indianische Vorfahren. Die Amtssprachen des Landes sind Spanisch und Guarani. Das letzte ist eine indianische Sprache. Es sind auch viele Menschen aus Deutschland nach Paraguay eingewandert.

Paraguay liegt in den Tropen und Subtropen, es ist sehr heiß, vor allem im Januar. Die Landschaft ist meist eben, mit Sümpfen oder Grasland. Im Osten sieht man aber vor viele Hügel und Wälder. Die Menschen verdienen ihr Geld meist mit dem Anbau von Früchten wie Sojabohnen. Sie pflanzen auch Mais an, und sie züchten Vieh.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Paraguay“ hat die Suchmaschine Blinde Kuh.