Klexikon.de ist die Wikipedia für Kinder, auf MiniKlexikon.de sogar in leichter Sprache

Palindrom

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Version vom 19. April 2024, 16:25 Uhr von Michael Schulte (Diskussion | Beiträge) (Lagerregal ist aber wieder ein Beispiel. Habe es mit Reittier und Kajak hinzugefügt. Was für ein Bild könnte besser passen? Das aktuelle enthält keine Wörter, die Kinder verstehen.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Das Sator-Quadrat ist ein besonderes Palindrom und so etwas wie ein Zauberspruch auf Latein.

Ein Palindrom ist ein Wort, das man vorwärts und rückwärts lesen kann. Ein Beispiel ist das deutsche Wort „Rentner“. Liest man es rückwärts, so liest man wieder: „Rentner“. Genauso ist es bei den Wörtern Lagerregal, Reittier oder Kajak. Das Wort Palindrom hat Wurzeln aus der altgriechischen Sprache: „palin“ heißt „wieder“, „dromos“ bedeutet „Richtung“.

Das Palindrom muss nicht unbedingt nur ein Wort sein, also ein Wortpalindrom. Es kann sich auch um einen ganzen Satz handeln, wie in diesem Satzpalindrom: „Trug Tim eine so helle Hose nie mit Gurt?“ Außerdem gibt es auch Palindrome aus Zahlen, zum Beispiel: 3345433, und Musik-Palindrome, also Musikstücke, die sich vorwärts und rückwärts gespielt gleich anhören.

Manche wissenschaftliche Tiernamen sind Palindrome: Afgoiogfa ist eine Plattwespe. Ein Palindrom ist zum Beispiel auch der Bandname ABBA: Er besteht aus den Anfangsbuchstaben der Namen der Mitglieder.




Klexikon.de ist die Wikipedia für Kinder zwischen 5 und 15 Jahren, also ein kostenloses Online-Lexikon für Schulkinder. Zum Thema Palindrom findet ihr weitere Kinderseiten in der Kindersuchmaschine „Frag Finn“.

Das Klexikon wird gefördert vom weltgrößten Wikipedia-Förderverein Wikimedia Deutschland, von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und von der Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz im Bereich des Bundesfamilienministeriums.

Unsere Klexikon-Botschafter sind die Fernseh-Moderatoren Ralph Caspers („Wissen macht Ah!“, “Die Sendung mit der Maus“ und „Frag doch mal die Maus“) und Julian Janssen („Checker Julian“).

Im Klexikon findest du das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition und Bildern in etwa 3.500 Artikeln. Grundwissen kindgerecht und leicht verständlich für alle Schülerinnen und Schüler. Alles, was du für Unterricht, Hausaufgaben und Referate in der Schule wissen musst, in einem Kinderlexikon.