Hallo! Klexikon.de ist mit über 2666 Artikeln das größte kostenlose Lexikon für Kinder - zum Beispiel über die "Fridays for Future".

Niere: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Milz - spleen.jpg|mini|In diesem [[Modell]] aus Plastik fehlen die [[Leber]], der [[Magen]] und der [[Darm]]. So kann man ganz hinten im [[Bauch]]raum die beiden Nieren sehen. Von ihnen führt je ein beiger Schlauch weg. Diese beiden Harnleiter führen zur [[Harnblase]], die man auch einfach Blase nennt. Hier im [[Modell]] ist sie aufgeschnitten.]]
+
[[Datei:Milz - spleen.jpg|mini|In diesem [[Modell]] aus [[Plastik]] fehlen die [[Leber]], der [[Magen]] und der [[Darm]]. So kann man ganz hinten im [[Bauch]]raum die beiden Nieren sehen. Von ihnen führt je ein beiger Schlauch weg. Diese beiden Harnleiter führen zur [[Harnblase]], die man auch einfach Blase nennt. Hier im [[Modell]] ist sie aufgeschnitten.]]
 
Die Nieren sind wichtige [[Organ]]e eines [[Mensch]]en. Sie liegen im [[Bauch]], ganz hinten nahe der [[Wirbelsäule]]. Normalerweise hat man zwei Nieren.
 
Die Nieren sind wichtige [[Organ]]e eines [[Mensch]]en. Sie liegen im [[Bauch]], ganz hinten nahe der [[Wirbelsäule]]. Normalerweise hat man zwei Nieren.
  
Zeile 9: Zeile 9:
  
 
<Gallery>
 
<Gallery>
Gray1120-kidneys.png|Die Harnleiter sind wie Schläuche. Durch sie fließt der [[Urin]] von den Nieren in die Blase.
+
Gray1120-kidneys.png|Die Harnleiter sind wie Schläuche. Durch sie fließt der [[Urin]] von den Nieren in die [[Harnblase]].
 
2012-10-15 Nierenstein 3.jpg|Ein Nierenstein und als Größenvergleich eine [[Euro]]-[[Münze]]
 
2012-10-15 Nierenstein 3.jpg|Ein Nierenstein und als Größenvergleich eine [[Euro]]-[[Münze]]
File:Lammnieren.jpg|Nieren von Lämmern
+
Lammnieren.jpg|Nieren von [[Schafe|Lämmern]]
File:Metallic Kidney Dish.jpg|Manche Gegenstände haben ihren Namen, weil die Form einer Niere ähnelt: eine Nierenschale.
+
Metallic Kidney Dish.jpg|Manche Gegenstände haben ihren [[Name]]n, weil die Form einer Niere ähnelt, zum Beispiel diese Nierenschale.
 
</Gallery>
 
</Gallery>
  
 
{{Artikel}}
 
{{Artikel}}
 
[[Kategorie:Körper und Gesundheit]]
 
[[Kategorie:Körper und Gesundheit]]

Aktuelle Version vom 11. September 2019, 10:59 Uhr

In diesem Modell aus Plastik fehlen die Leber, der Magen und der Darm. So kann man ganz hinten im Bauchraum die beiden Nieren sehen. Von ihnen führt je ein beiger Schlauch weg. Diese beiden Harnleiter führen zur Harnblase, die man auch einfach Blase nennt. Hier im Modell ist sie aufgeschnitten.

Die Nieren sind wichtige Organe eines Menschen. Sie liegen im Bauch, ganz hinten nahe der Wirbelsäule. Normalerweise hat man zwei Nieren.

Die Nieren filtern das Blut. Zuerst einmal holen sie das überschüssige Wasser heraus. Dabei entsteht Urin. Wenn das Blut durch eine Niere hindurchfließt, reinigt sie es auch. Was der Körper nicht mehr braucht oder was giftig ist, wird herausgefiltert. Das gibt dem Urin die gelbe Farbe. Der Urin fließt durch die Harnleiter, das sind dünne „Schläuche“, und von dort in die Blase. Die Blase ist eine Art Warteraum, damit wir nicht immer auf das WC rennen müssen.

Wenn die Nieren nicht mehr richtig arbeiten, stauen sich im Körper die Giftstoffe. Ein Arzt verschreibt dann oft ein Medikament. Es gibt Geräte, die anstelle der Nieren die Giftstoffe aus dem Blut filtern, das nennt man Dialyse. Manchmal ist eine Operation nötig. Heutzutage kann man einem Menschen die Niere eines anderen Menschen geben, man „transplantiert“ sie. Man kann auch leben, wenn man nur eine Niere hat.

Bei manchen Menschen bilden sich Nierensteine. Das sind eine Art Kristalle, die sich aus verschiedenen Teilen des Urins bilden. So lange sie in der Niere bleiben, richten sie meist keinen Schaden an. Manchmal wandern sie aber in den Harnleiter und verstopfen diesen. Das führt zu großen Schmerzen. Man muss die Steine dann mit einer Operation entfernen. Es gibt aber auch ein besonderes Gerät, den Nierenstein-Zertrümmerer. Der sendet besondere Wellen durch die Haut, die die Steine zu Pulver zerfallen lassen. Der Urin spült es dann weg.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Niere“ hat die Suchmaschine Blinde Kuh.