Nerd: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K (Textersetzung - „Englischen“ durch „Englischen“)
 
(6 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[File:Nerd 11.jpg|thumb|Dieser [[Junge]] zeigt sich als Nerd.]]
+
[[Datei:Nerd 11.jpg|mini|Dieser [[Junge]] zeigt sich als Nerd.]]
Ein Nerd ist ein [[Mensch]], der anders ist als andere Menschen. Nerd wird man dadurch, dass man sich für andere Dinge interessiert als die meisten anderen Menschen. Das [[Wort]] kommt aus dem [[Englische Sprache|Englischen]] und wird wie Nörd ausgesprochen.
+
Ein Nerd ist ein [[Mensch]], der anders ist als andere Menschen. Nerd wird man dadurch, dass man sich für andere Dinge interessiert als die meisten anderen Menschen. Das [[Wort]] kommt aus dem [[Englisch]]en und wird wie Nörd ausgesprochen.
  
Es ist unbekannt, wer das Wort erfunden hat und was es bedeutet hat. Studenten in den [[Vereinigte Staaten von Amerika|USA]] benutzen es seit über 50 [[Jahr]]en. In einer Geschichte von Dr. Seuss ist es der [[Name]] eines erfundenen [[Tier]]es.
+
Es ist unbekannt, wer das Wort erfunden hat und was es bedeutet hat. Studenten in den [[USA]] benutzen es seit über 50 [[Jahr]]en. In einer Geschichte von Dr. Seuss ist es der [[Name]] eines erfundenen [[Tiere]]s.
  
In der Umgangssprache ist ein Nerd [[Intelligenz|intelligent]], aber hat wenig [[Freundschaft|Freunde]]. Er interessiert sich für wenige Dinge, das aber sehr stark. Oft denkt man an jemanden, der [[Wissenschaft]] und [[Technik]] mag, besonders [[Computer]]. Manche Leute verwenden das Wort als Schimpfwort, weil sie die Nerds langweilig oder nervig finden. Andere Leute sehen sich selbst als Nerd und sind stolz darauf. Schließlich hätten auch viele Unternehmer wie etwa [[Bill Gates]] als Nerd begonnen.
+
In der [[Umgangssprache]] ist ein Nerd [[Intelligenz|intelligent]], aber hat wenig [[Freundschaft|Freunde]]. Er interessiert sich für wenige Dinge, das aber sehr stark. Oft denkt man an jemanden, der [[Wissenschaft]] und [[Technik]] mag, besonders [[Computer]]. Manche Leute verwenden das Wort als Schimpfwort, weil sie die Nerds langweilig oder nervig finden. Andere Leute sehen sich selbst als Nerd und sind stolz darauf. Schließlich hätten auch viele Unternehmer wie etwa [[Bill Gates]] als Nerd begonnen.
  
 
{{Artikel}}
 
{{Artikel}}
[[Kategorie:Wissenschaft und Technik]]
+
[[Kategorie:Wissenschaft und Technik]][[Kategorie:Politik und Gesellschaft]]
[[Kategorie:Politik und Gesellschaft]]
 

Aktuelle Version vom 26. Januar 2021, 01:51 Uhr

Dieser Junge zeigt sich als Nerd.

Ein Nerd ist ein Mensch, der anders ist als andere Menschen. Nerd wird man dadurch, dass man sich für andere Dinge interessiert als die meisten anderen Menschen. Das Wort kommt aus dem Englischen und wird wie Nörd ausgesprochen.

Es ist unbekannt, wer das Wort erfunden hat und was es bedeutet hat. Studenten in den USA benutzen es seit über 50 Jahren. In einer Geschichte von Dr. Seuss ist es der Name eines erfundenen Tieres.

In der Umgangssprache ist ein Nerd intelligent, aber hat wenig Freunde. Er interessiert sich für wenige Dinge, das aber sehr stark. Oft denkt man an jemanden, der Wissenschaft und Technik mag, besonders Computer. Manche Leute verwenden das Wort als Schimpfwort, weil sie die Nerds langweilig oder nervig finden. Andere Leute sehen sich selbst als Nerd und sind stolz darauf. Schließlich hätten auch viele Unternehmer wie etwa Bill Gates als Nerd begonnen.




Zu „Nerd“ gibt es auch weitere Such-Ergebnisse von Blinde Kuh und Frag Finn.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition, vielen Bildern und Karten in über 3000 Artikeln. Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich. Gut für die Schule, also für Hausaufgaben und Referate etwa in der Grundschule.