NATO

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Version vom 1. Dezember 2019, 22:58 Uhr von Felix Heinimann (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „NATO ist eine Abkürzung für North Atlantic Treaty Organization, auf Deutsch „Organisation des Nordatlantikvertrags“. Der Nordatlantikvertrag ist ein Vert…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

NATO ist eine Abkürzung für North Atlantic Treaty Organization, auf Deutsch „Organisation des Nordatlantikvertrags“. Der Nordatlantikvertrag ist ein Vertrag zwischen 29 Ländern aus Europa und Nordamerika. Der Nordatlantik ist der Ozean, der zwischen diesen Staaten liegt. Darum heißt der Vertrag so. Durch den Vertrag sollen die Armeen dieser Staaten enger zusammenarbeiten. Die Staaten bleiben jedoch unabhängig. Das nennt man ein Militärbündnis.

Die Idee mit der NATO hatte man nach dem Zweiten Weltkrieg. Damals gab es große Spannungen zwischen den kommunistsichen Ländern im Osten und den kapitalistischen Ländern im Westen der Welt. Das nannte man den Kalten Krieg. Die Länder Westeuropas und Nordamerika wollten enger zusammenarbeiten, um im Falle eines Krieges gegen die Sowjetunion gewappnet zu sein.


Diese Seite ist noch kein Klexikon-Artikel, sondern ein Entwurf. Hilf doch mit, ihn zu verbessern und zu erweitern. Mehr dazu erklärt die Seite Wie ein Artikel entsteht. Informationen über das Thema NATO findest du in der Wikipedia auf Deutsch, im Digitalen Wörterbuch der Deutschen Sprache und in der Suchmaschine Blinde Kuh.