Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Unsere Frage der Woche: Was hat CO2 mit dem Klimawandel zu tun? Findet es heraus!

Model

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Naomi Campbell ist ein bekanntes Model aus England. Hier sieht man sie auf einem Mode-Festival in New York.

Ein Model, sprich: Moddl, ist ein Beruf, bei dem es um gutes Aussehen geht. Models zeigen Kleidung und andere Dinge und lassen sich damit fotografieren. Wenn zum Beispiel ein Kleidungshersteller seine Produkte bewerben möchte, wird er für die Bilder ein Model und einen Fotografen brauchen.

Den Beruf gibt es eigentlich erst seit etwa 100 Jahren. Mode-Macher wie Coco Chanel haben sich dafür eingesetzt, dass Models besser bezahlt und mehr anerkannt wurden. Das Wort Model kommt aus dem Englischen, das französische Wort Mannequin, sprich: Mannkäh, bedeutet das gleiche. Männliche Models nannte man früher auch Dressman.

Manche Models zeigen nur einen Teil ihres Körpers. Ein Handmodel zum Beispiel hat sehr gepflegte Hände und präsentiert Uhren, Schmuck, Seife oder etwas anderes, das man an den Händen hat oder mit den Händen macht. Andere Models zeigen die Füße oder Beine.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Model“ hat die Blinde Kuh.