Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Unsere Frage der Woche: Warum hat Ostern jedes Jahr einen anderen Termin? Findet es heraus!

Lübeck

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Blick über die Lübecker Altstadt. Hier kann man gut die sieben Kirchtürme sehen. Die Altstadt ist eine Insel, denn sie liegt zwischen zwei Armen der Trave. Sie ist Welterbe der UNESCO.

Lübeck ist eine Stadt im Norden von Deutschland. Sie gehört zum Bundesland Schleswig-Holstein. Über 200.000 Menschen leben hier. Nach Kiel ist es damit die zweitgrößte Stadt in Schleswig-Holstein. Lübeck hat eine lange und wichtige Geschichte und wird oft als „Königin der Hanse“ bezeichnet. Durch Lübeck fließt der Fluss Trave.

Lübeck wurde im Mittelalter gegründet. Es wurde bald zu einem wichtigen Ort für den Handel, weil es nahe der Ostsee liegt. Zur Zeit der Hanse wuchs es schnell. Es wurde bald zum „Drehkreuz“ des Handels auf der Ostsee und zur wichtigsten Stadt in der Hanse. Im 13. Jahrhundert wurde Lübeck eine freie Reichsstadt innerhalb des Heiligen Römischen Reiches. Noch bis 1937 war Lübeck in Deutschland ein eigenes Land.

Lübeck ist heute bekannt für seine Altstadt. Hier gibt es fünf große Kirchen. Sie haben sieben Türme. Deswegen hat Lübeck auch den Spitznamen „Stadt der sieben Türme“. Außerdem sind noch alte Kaufmannshäuser aus der Zeit der Hanse erhalten. Sie sind wichtige Wahrzeichen von Lübeck, genau wie die Kirchen, das Rathaus und das Holstentor, ein Tor am Rand der Altstadt. In der Altstadt gibt es viele andere alte Häuser, enge Straßen und versteckte Höfe.

Heute ist Lübeck ein sehr beliebtes Ziel von Touristen. In der Altstadt gibt es viele alte Gebäude zu sehen. In der Weihnachtszeit ist in der ganzen Altstadt ein großer Weihnachtsmarkt. Auch das berühmte Lübecker Marzipan bekommt man hier. Der Ort, wo die Trave in die Ostsee mündet, heißt Travemünde. Er gehört zu Lübeck. Hierhin kommen im Sommer viele Menschen zum Baden.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Lübeck“ hat die Blinde Kuh.