Klexikon.de - die Wikipedia für Kinder. Informiert euch hier über den Krieg in der Ukraine.

Kopf: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „mini|Der Kopf eines Hundes Der Kopf ist ein Teil des Körpers, ob vom Menschen oder eines [[Tier|Tieres]…“)
 
(Lieber der Kopf eines Menschen ganz oben? Zum Beispiel ein Querschnitt?)
Zeile 2: Zeile 2:
 
Der Kopf ist ein Teil des Körpers, ob vom [[Mensch|Menschen]] oder eines [[Tier|Tieres]]. Dieser Teil liegt meistens ganz oben oder ganz vorn am Körper. Einige ganz einfache Tiere haben allerdings keinen Kopf.
 
Der Kopf ist ein Teil des Körpers, ob vom [[Mensch|Menschen]] oder eines [[Tier|Tieres]]. Dieser Teil liegt meistens ganz oben oder ganz vorn am Körper. Einige ganz einfache Tiere haben allerdings keinen Kopf.
  
Im Kopf des Menschen und vieler Tiere liegt das [[Gehirn]], mit dem man denkt. Damit das Gehirn gut geschützt ist, wird es von einem großen Knochen umhüllt, dem Schädel. Ein weiterer wichtiger Knochen des Kopfes ist der Unterkiefer.
+
Im Kopf des Menschen und vieler Tiere liegt das [[Gehirn]], mit dem man denkt. Damit das Gehirn gut geschützt ist, wird es von einem großen [[Knochen]] umhüllt, dem Schädel. Ein weiterer wichtiger Knochen des Kopfes ist der Unterkiefer.
  
Außerdem ist am Kopf der Mund, mit dem man isst, trinkt und atmet. Zusammen mit den [[Auge|Augen]] und der [[Nase]] nennt man diesen Teil des Kopfes das Gesicht. Am Kopf befinden sich also Organe und Körperteile, mit denen man Nahrung aufnimmt. Hinzu kommen Organe, mit denen man weiß, wo man sich befindet: die Augen und die [[Ohr|Ohren]]. Den Kopf mit dem Körper verbindet der Hals.
+
Außerdem ist am Kopf der Mund, mit dem man isst, trinkt und atmet. Zusammen mit den [[Auge|Augen]] und der [[Nase]] nennt man diesen Teil des Kopfes das Gesicht. Am Kopf befinden sich also [[Organ]]e und Körperteile, mit denen man Nahrung aufnimmt. Hinzu kommen Organe, mit denen man weiß, wo man sich befindet: die Augen und die [[Ohr|Ohren]]. Den Kopf mit dem Körper verbindet der Hals.
  
 
[[Kategorie:Artikelentwürfe]]
 
[[Kategorie:Artikelentwürfe]]

Version vom 11. Oktober 2015, 22:12 Uhr

Der Kopf eines Hundes

Der Kopf ist ein Teil des Körpers, ob vom Menschen oder eines Tieres. Dieser Teil liegt meistens ganz oben oder ganz vorn am Körper. Einige ganz einfache Tiere haben allerdings keinen Kopf.

Im Kopf des Menschen und vieler Tiere liegt das Gehirn, mit dem man denkt. Damit das Gehirn gut geschützt ist, wird es von einem großen Knochen umhüllt, dem Schädel. Ein weiterer wichtiger Knochen des Kopfes ist der Unterkiefer.

Außerdem ist am Kopf der Mund, mit dem man isst, trinkt und atmet. Zusammen mit den Augen und der Nase nennt man diesen Teil des Kopfes das Gesicht. Am Kopf befinden sich also Organe und Körperteile, mit denen man Nahrung aufnimmt. Hinzu kommen Organe, mit denen man weiß, wo man sich befindet: die Augen und die Ohren. Den Kopf mit dem Körper verbindet der Hals.