Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Klexikon

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Version vom 25. Mai 2015, 19:20 Uhr von Janina Behrendt (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kinderlexikon ‚Klexikon’ wurde von Michael Schulte und Ziko van Dijk am 01. Dezember 2014 gegründet. Ehrenamtliche Helfer, also freiwillige Mitmacher, schreiben, verbessern und arbeiten am Klexikon. Mitmachen darf jeder, der mindestens zehn Jahre alt ist. Wer mitmachen möchte, hat die Möglichkeit, sich ein eigenes Benutzerkonto anzumelden, auf dem er sich selbst kurz vorstellen kann.

Klexikon ist eine Wikipedia für Kinder, in der die Mitmacher mit den selbst erstellten Inhalten umgehen. Dabei ist es erwünscht, dass die Mitmacher untereinander diskutieren, sich austauschen, sich Tipps und Ratschläge geben und somit gemeinsam am Klexikon arbeiten. Manchmal ist es hilfreich, eine Rückmeldung von anderen Autoren zu bekommen, damit ein Artikel noch besser und verständlicher wird. Wichtig ist, dass alle freundlich miteinander umgehen, damit jeder freiwillige Mitmacher auch Freude an der Mitarbeit am Klexikon haben kann.

Um komplizierte Ausdrücke rund um das Klexikon besser zu verstehen, kann es hilfreich sein, einen Blick in das Klexikon-Glossar zu werfen.