Klexikon.de – die Wikipedia für Kinder. Entdeckt unsere zwölf Wissensgebiete!

Intelligenz

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Version vom 1. Dezember 2015, 23:12 Uhr von Ziko van Dijk (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Mit Intelligenz ist gemeint, dass der Mensch etwas erkennen und verstehen kann. Das Wort kommt von dem lateinischen Wort „intellegere“. Es bedeutet „vers…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Intelligenz ist gemeint, dass der Mensch etwas erkennen und verstehen kann. Das Wort kommt von dem lateinischen Wort „intellegere“. Es bedeutet „verstehen“ oder wörtlich „zwischen etwas wählen“. Wissenschaftler sind sich aber nicht einig, was Intelligenz genau ist.

Dank der Intelligenz sehen Menschen, wenn zwei Dinge einander ähnlich sind. Menschen gehen mit ihren Erinnerungen um, lernen und können etwas lange voraus planen. Auch bei Tier-Arten gibt es teilweise Intelligenz. Allgemein sagt man aber, dass nur Menschen wirklich intelligent sind, während Tiere einen Instinkt haben. Sie machen vor allem das, was sie von Geburt an können.

Ein Intelligenztest soll herausfinden, wie intelligent ein Mensch ist. Dabei soll der Mensch kleine Aufgaben lösen. Man muss etwas ausrechnen oder eine Frage über Wörter beantworten.