Humor: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(üb)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Entwurf}}
+
[[Datei:Fotothek df roe-neg 0006311 002 Zuschauer (cropped).jpg|miniatur|Ein lachender [[Mann]]]]
 +
Humor ist eine Eigenschaft oder ein Talent, andere zum Lachen zu bringen. Mit Humor kann man auch sich selbst oder andere aufmuntern. Das liegt daran, dass Humor auch mit Freude zu tun hat. Wenn man zum Beispiel einen schlechten Tag hat, kann Humor helfen, dass er wieder gut wird.
 +
Das [[Wort]] Humor kommt aus der [[Latein|lateinischen Sprache]] und bedeutet Feuchtigkeit. Ein griechischer [[Arzt]] entwickelte diesen Begriff. Heute hat Humor eine andere Bedeutung. Es gibt zum Beispiel [[Film]]e, die Komödie heissen und viel mit Humor zu tun haben.
  
Humor ist eine Eigenschaft oder ein Talent, andere zum Lachen zu bringen. Mit Humor kann man auch sich selbst oder andere aufmuntern. Das liegt daran, das Humor auch mit Freude zu tun hat. Wenn man zum Beispiel einen schlechten Tag hat, kann Humor helfen, dass er wieder gut wird.
+
Der deutsche [[Schriftsteller]] Otto Julius Bierbaum hat im 19. Jahrhundert dazu gesagt: “Humor ist, wenn man trotzdem lacht.” Das bedeutet, dass Humor hilft, positiv und gelassen zu bleiben.
Das Wort Humor kommt aus der lateinischen Sprache und Bedeutet Feuchtigkeit. Ein griechischer Arzt entwickelte diesen Begriff. Heute hat Humor eine andere Bedeutung.  Es gibt zum Beispiel Filme, die Komödie heissen und viel mit Humor zutun haben.
 
[[Datei:Fotothek df roe-neg 0006311 002 Zuschauer (cropped).jpg|miniatur|Lachender Mann]]
 
Der deutsche Schriftsteller Otto Julius Bierbaum hat im 19. Jahrhundert dazu gesagt: “Humor ist, wenn man trotzdem lacht.” Das bedeutet, dass Humor hilft, positiv und gelassen zu bleiben.
 
  
Um Humor zu verstehen, muss man nachdenken. Manchmal ist Humor sehr intelligent und enthält [[Ironie]]. Humor kann aber auch negativ sein und andere kränken. Da spricht man auch oft von Sarkasmus. Es gibt außerdem den sogenannten schwarzen Humor. Schwarzer Humor heißt so, weil ernste Dinge wie Tod und Krankheit vorkommen.  
+
Um Humor zu verstehen, muss man [[Denken|nachdenken]]. Manchmal ist Humor sehr intelligent und enthält Ironie. Humor kann aber auch negativ sein und andere kränken. Da spricht man auch oft von Sarkasmus. Es gibt außerdem den sogenannten schwarzen Humor. Schwarzer Humor heißt so, weil ernste Dinge wie [[Tod]] und [[Krankheit]] vorkommen.  
  
Das Wort Humor kommt
+
{{Entwurf}}

Version vom 5. März 2019, 23:49 Uhr

Ein lachender Mann

Humor ist eine Eigenschaft oder ein Talent, andere zum Lachen zu bringen. Mit Humor kann man auch sich selbst oder andere aufmuntern. Das liegt daran, dass Humor auch mit Freude zu tun hat. Wenn man zum Beispiel einen schlechten Tag hat, kann Humor helfen, dass er wieder gut wird. Das Wort Humor kommt aus der lateinischen Sprache und bedeutet Feuchtigkeit. Ein griechischer Arzt entwickelte diesen Begriff. Heute hat Humor eine andere Bedeutung. Es gibt zum Beispiel Filme, die Komödie heissen und viel mit Humor zu tun haben.

Der deutsche Schriftsteller Otto Julius Bierbaum hat im 19. Jahrhundert dazu gesagt: “Humor ist, wenn man trotzdem lacht.” Das bedeutet, dass Humor hilft, positiv und gelassen zu bleiben.

Um Humor zu verstehen, muss man nachdenken. Manchmal ist Humor sehr intelligent und enthält Ironie. Humor kann aber auch negativ sein und andere kränken. Da spricht man auch oft von Sarkasmus. Es gibt außerdem den sogenannten schwarzen Humor. Schwarzer Humor heißt so, weil ernste Dinge wie Tod und Krankheit vorkommen.



Diese Seite ist noch kein Klexikon-Artikel, sondern ein Entwurf. Hilf doch mit, ihn zu verbessern und zu erweitern. Mehr dazu erklärt die Seite Wie ein Artikel entsteht. Informationen über das Thema Humor findest du in der Wikipedia auf Deutsch, im Digitalen Wörterbuch der Deutschen Sprache und in der Suchmaschine Blinde Kuh.