Willkommen in eurer Wikipedia für Kinder! Wir wünschen euch einen guten Start ins Schaltjahr 2020 - mit allen Infos zu Silvester, Neujahr und den Ferien!

Hilfe Diskussion:Artikelwünsche

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit Dezember 2014 sammeln wir neue Vorschläge für die Liste der Artikelwünsche. Die Begriffe, die noch keinen Artikel oder Entwurf haben, stehen in der Liste in Rot.

Habt ihr weitere Ideen? Bitte einfach ganz unten am Ende dieser Diskussionsseite vorschlagen. Eine Woche lang sollten die anderen Mitmacher die Möglichkeit haben, ihre Meinung zu diesem Begriff zu äußern. Gibt es keine Bedenken, trägt ein Administrator die Begriffe in die Liste ein - und einem Artikelentwurf zum neuen Begriff steht nichts mehr im Wege.

Außerdem findet ihr hier eine Übersicht mit thematischen Listen von gewünschten und bereits geschriebenen Artikeln.

Archiv:

August 2018

Wir haben schon die Hochzeit in der Liste, ist das nicht eher das Stichwort, wonach Kinder suchen würden? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:56, 31. Aug. 2018 (CEST)
Eine Hochzeit dauert 50 Minuten, eine Ehe dauert 50 Jahre! Zudem ist Hochzeit kaum ein zivilrechtlicher Begriff. Ich würde wenn schon dann eher die Ehe stehen lassen (haben wir bereits auf der Wunschliste) und unter der Frage "Wie beginnt eine Ehe" die Hochzeit bringen. Mit einer WL von Hochzeit nach Ehe wäre die Sache geritzt. Beat Rüst (Diskussion) 20:30, 31. Aug. 2018 (CEST)
Alles richtig, aber wir schreiben kein Rechtswörterbuch, sondern ein Kinderlexikon, und für diese Zielgruppe finde ich Anschaulichkeit ein hohes Gut: Wenn ich ein Abstraktum wie Ehe durch ein sinnlich erfahrbares Ereignis wie Hochzeit erklären kann, ist mir das allemal lieber als andersherum. Ähnliches ist mir oben schon bei den Bio-Themen aufgefallen: Die Kinder gehen erfahrungsgemäß von konkreten Pflanzen/Tieren aus, die sollten wir also auch so konkret wie möglich beschreiben. Alle Abstrakta und Klassifizierungen sind indes lediglich davon abgeleitet. Einige zentrale Abstrakta wie Fische, Vögel, Amphibien etc. gehören natürlich trotzdem in ein Kinderlexikon, aber brauchen wir wirklich "Rabenvögel"? Reicht es da nicht völlig aus, im Krähen-Artikel zu erwähnen, dass sie mit Raben, Elstern (et vice versa) etc. verwandt sind? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:16, 31. Aug. 2018 (CEST)
Ehe ist komplex: Es gibt die kirchliche und die zivile, die Hetero und die Homo. Gerade letztere ist bei uns seit einiger Zeit in aller Munde. Wir können das schon zusammenpacken, wird aber dann ziemlich lang. Der Artikel könnte dann 'Ehe heißen (Hochzeit hierher weiterleiten) oder umgekehrt. Dafür würde ich kein Herzblut vergießen. Beat Rüst (Diskussion) 11:13, 1. Sep. 2018 (CEST)
Rabenvögel siehe Diskussion:Rabenvögel Beat Rüst (Diskussion) 11:13, 1. Sep. 2018 (CEST)
OK, wir sind uns immerhin einig, dass Ehe und Hochzeit zusammengehören? Welches davon jetzt zum Lemma wird, ist mir letztlich auch zweitrangig. Mit den Rabenvögeln kann ich auch leben (auch wenn ich auf der dortigen Diskussion nichts finde?). --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:23, 1. Sep. 2018 (CEST)
  • Nordpolarmeer (Ich schreibe mal mit Z, welches Lemma mir sinnvoll erscheint Ziko van Dijk (Diskussion) 16:22, 10. Aug. 2018 (CEST)) Z
  • Persischer Golf Z
  • Wolga Z
  • Ural (Fluss)
Eher zusammen mit dem Ural-Gebirge.
  • Mekong Z
  • Amur Z
  • Sambesi Z
Bekannt sind vor allem die Victoriafälle.
  • Missouri Z
  • Colorado
Bekannt ist vor allem der Grand Canyon.
  • Yukon
  • Victoriasee Z
  • Michigansee
Siehe Grosse Seen
  • Titicacasee Z
  • Genfersee Z
  • Neusiedler See Z
  • Assuan-Stausee Z
  • Niagarafälle Z
  • Victoriafälle Z
  • Iguaçu-Fälle Z
  • Krimmler Wasserfälle
  • Giessbach-Fälle
  • Gavarnie-Fälle
Unbekannt.
  • Mardalsfossen
Unbekannt.
  • Sutherland Falls
Unbekannt.
  • K2 Z
Echt? Was will man da groß schreiben, außer dass es der 2.-höchste ist? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:31, 31. Aug. 2018 (CEST)
  • Watzmann Z
  • Feldberg Z
  • Großglockner Z
  • Matterhorn
Vorhanden.
  • Eiger Z
  • Ätna Z
  • Vesuv Z
  • Popocatépetl
Lustiges Wort, und sonst?
Aktiver Vulkan, habe ich bei Mexiko eingebaut. Beat Rüst (Diskussion) 14:18, 9. Aug. 2018 (CEST)
  • Ural (Gebirge)
  • Appenin
  • Kordilleren
Eigentlich unbekannt, aber vielleicht bei Anden und Rocky Mountains erklären.
M.E. sollte die Erwähnung des Begriffes in den beiden genannten Artikeln reichen. Zum Allgemeinsprachgebrauch gehört K. eher nicht. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:31, 31. Aug. 2018 (CEST)

Habe mal die fehlenden größten/wichtigsten Gewässer und Berge/Gebirge aus der obigen Themenliste ergänzt. Irgendwie scheinen diese Listen in Vergessenheit zu geraten :-) Thomas Wickert (Diskussion) 11:54, 2. Aug. 2018 (CEST)

Bin da nicht mit allem einverstanden. Zudem gibt es mit 600 schon genügend Geografie-Artikel und solche auf der Wunschliste, die wohl noch lange rot bleiben dürften. --Patrick Kenel (Diskussion) 21:26, 7. Aug. 2018 (CEST)
Ich fände es sinnvoll, die thematischen Listen oben zu diskutieren und dann auf der Wunschliste zu ergänzen resp. zu streichen. Beat Rüst (Diskussion) 14:18, 9. Aug. 2018 (CEST)
  • Mit Verlaub: Ich finde unfair, was Ihr da macht. Ich habe mit einigem Aufwand die thematischen Listen unter Kapitel 5 und 6 erarbeitet, damit wir einen Überblick haben. Am 9. August habe ich dort meine Kommentare eingesetzt und darum gebeten, dort strukturiert weiter zu diskutieren. Ich befürchte, dass keiner meine oben stehenden Kommentare gelesen hat. Und dann ging die Diskussion hier unten in dieser Kraut- und Rüben-Liste weiter. In diesem Sinn lege ich mein Veto gegen diese ganze Liste ein und erwarte Eure Kommentare oben, strukturiert nach einzelnen Themen. Beat Rüst (Diskussion) 20:43, 31. Aug. 2018 (CEST)


Würde ich bei Licht einbauen. Beat Rüst (Diskussion) 16:40, 8. Aug. 2018 (CEST)
Ja, zentral im Christentum.
  • Allgemein weise ich darauf hin: Die Kategorie Sport und Spaß ist noch nicht besonders voll - das wirft ein schlechtes Licht auf uns alle. :-) Ziko van Dijk (Diskussion) 16:22, 10. Aug. 2018 (CEST)
Schon, und trotzdem:
Wenn möglich immer Nomen, also Neutralität Beat Rüst (Diskussion) 15:10, 18. Aug. 2018 (CEST)

██ Bis hierhin einiges drin, ausser den Bergen und Gewässern, die wir oben unter den Kapiteln 5 und 6 diskutieren sollten. Beat Rüst (Diskussion) 17:22, 23. Aug. 2018 (CEST)

Nachfrage zu Jagd und Jäger: Brauchen wir das wirklich beides oder kann man nicht besser eines am Beispiel des andern erklären? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:49, 1. Sep. 2018 (CEST)

Siehe dazu die Diskussion im Forum. Beat Rüst (Diskussion) 14:27, 1. Sep. 2018 (CEST)
Die Industrie kommt eh ziemlich schmalbrüstig daher. Man könnte die Chemische, die Schwerindustrie usw. erwähnen. Dann die Fabrik erklären. Noch nicht jede kleine Schreinerei ist ja gleich eine Fabrik. Ich wollte das schon oft verlinken, geriet aber jedes Mal ins Rotlichtviertel ;-) Beat Rüst (Diskussion) 14:25, 1. Sep. 2018 (CEST)
Ich hätte auch noch einen weitergehenden Vorschlag: Den derzeitigen Kurzartikel Industrie mit Industrielle Revolution zusammenführen und zu einem "Großartikel" für Fortgeschrittene ausbauen, inkl. Aufzählung der verschiedenen I-Zweige. Und für die jüngeren Leser einen einfachen Kurzartikel zur "Fabrik" und was die von einem Handwerks-Betrieb unterscheidet. Was meinst Du? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:45, 1. Sep. 2018 (CEST)
Gute Idee, nur zu! Beat Rüst (Diskussion) 15:21, 1. Sep. 2018 (CEST)
Ich war mal so vorgriffig und habe hier einen ersten Entwurf:Fabrik geschrieben, um zu illustrieren, wie ich mir so einen Einfach-Artikel vorstelle. Ein paar Beispiele oder Bilder (gern auch aktuelle) könnten noch dazu, alles Abstrakte und Historische würde ich aber gern in Industrie/Industrialisierung/Industrielle Revolution lassen wollen. Was meint ihr? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:06, 1. Sep. 2018 (CEST)

██ Bis hierhin alles drin, außer der Fluss-Berge-usw.-Liste. Die stehen unter Hilfe_Diskussion:Artikelwünsche/Übersicht#Gew.C3.A4sser noch zur Diskussion an. Beat Rüst (Diskussion) 21:17, 14. Sep. 2018 (CEST)

September 2018

  • Jo-Jo
  • Siedler
Was ist hier gemeint, der w:Siedler, der ein Stück Land urbar macht, oder das bekannte Brettspiel? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
Ich hatte eigentlich ersteren im Sinn, also der der ein Stück Land urbar macht. Davon ausgehend könnte dann auch der sehr häufige Begriff Siedlung erklärt werden. Haltet ihr Siedler oder Siedlung für das geeignetere Lemma? Das Brettspiel und die Computerspielreihe könnte man kurz im Artikel erwähnen. Lex Braun (Diskussion) 14:58, 13. Sep. 2018 (CEST)
Ich würde auch als Lemma Siedler wählen, nach diesem die Siedlung erklären, dann das Brettspiel, zum Schluss das Computerspiel. Alles schön der Reihe nach und in einem einzigen Artikel. Beat Rüst (Diskussion) 20:27, 13. Sep. 2018 (CEST)
Find ich gut! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:15, 13. Sep. 2018 (CEST)
Prima. Lex Braun (Diskussion) 08:25, 14. Sep. 2018 (CEST)
Ja, genau. 23:55, 14. Sep. 2018 (CEST)
  • Artist oder Artistik - Wobei der erste Begriff mir für Kinder aussagekräftiger erscheint Lex Braun (Diskussion) 10:42, 3. Sep. 2018 (CEST)
Bin auch für Artist! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
Ebenso. Beat Rüst (Diskussion) 20:27, 13. Sep. 2018 (CEST)
  • Container - zentraler Begriff für alle Arten von Verkehr, kommt bereits mehrfach in Artikeln vor und könnte auch noch viel öfter verlinkt werden
  • Piktogramm Beat Rüst (Diskussion) 12:03, 6. Sep. 2018 (CEST)
  • Modell - wir haben zwar Model, das nur einmal woanders erwähnt wird, aber nicht "Modell", das x-fach in anderen Artikeln steht? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 18:21, 6. Sep. 2018 (CEST)
Prima. Du meinst das Modell im allgemeinen, wie ein Modell für ein Gebäude? Ziko van Dijk (Diskussion) 12:56, 8. Sep. 2018 (CEST)
Ja! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
Warum nicht einfach Korea? Unter dem Lemma kann man ja trotzdem die Halbinsel beschreiben. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:13, 7. Sep. 2018 (CEST)
Ja, wäre tatsächlich einfacher. Die Kids stoßen dann im Text darauf, dass es zwei Korea-Staaten gibt. Beat Rüst (Diskussion) 15:36, 7. Sep. 2018 (CEST)
Ja, Korea ist am einfachsten. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:55, 14. Sep. 2018 (CEST)
  • Vertreibung, für das spezifisch deutsche historische Ereignis. Ich habe übrigens gerade nach "Flucht" gesucht, das haben wir nicht. Allerdings "Flüchtling" und "Asyl". Machen wir eine Weiterleitung mit "Flucht"? Ziko van Dijk (Diskussion) 12:20, 8. Sep. 2018 (CEST)
  • Kinderschreck, damit man über mehrere Figuren sprechen kann und auch über die Problematik dahinter. Siehe hier. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:56, 8. Sep. 2018 (CEST)
Hm, ist das wirklich etwas, das heutige Kinder noch interessiert? Meine kennen sowas jedenfalls nicht ;) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
Schön, wenn deine Kinder es nicht kennen, aber andere kennen es schon, und auch in Kultur und Literatur sieht man es noch oft. Der Sandmann ist das ursprünglich auch. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:55, 14. Sep. 2018 (CEST)
  • Irgendwas mit Grusel oder Horror. Diese Literatur haben wir schon wiederholt in Artikeln. Was wäre das bessere Wort? Ziko van Dijk (Diskussion) 13:28, 8. Sep. 2018 (CEST)
Horror wäre der passende Begriff. --Patrick Kenel (Diskussion) 13:51, 18. Sep. 2018 (CEST)
Ja, definitiv. --Patrick Kenel (Diskussion) 13:51, 18. Sep. 2018 (CEST)
Dann schaut es mal an, liegt schon seit einigen Tagen rum. Beat Rüst (Diskussion) 20:48, 29. Sep. 2018 (CEST)

██ Bis zur Umwelt eingearbeitet. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:12, 23. Sep. 2018 (CEST)

  • D-Mark oder so ähnlich; haben wir tatsächlich nicht? Beat Rüst (Diskussion) 17:55, 16. Sep. 2018 (CEST)
Wenn, dann lieber nur Mark, damit man die ganze Geschichte erzählen kann mit Reichsmark, Ost-Mark, West-Mark, Pfennige. Taler und Gulden wären als historische Einheiten vielleicht auch interessant? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 18:05, 16. Sep. 2018 (CEST)
Tja - oder "Deutsche Währung" oder so was? Ziko van Dijk (Diskussion) 09:11, 18. Sep. 2018 (CEST)
Ich finde Uwes Vorschlag mit drei historischen Einheiten etwas besser. Die Mark ist heute noch die bosnische Währung. Taler und Gulden kannte man auch in der Schweiz. Taler kann man gut mit Dollar verlinken und beim Gulden käme auch die frühere niederländische Währung vor. --Patrick Kenel (Diskussion) 13:40, 18. Sep. 2018 (CEST)
Ich schlage Mark (Währung) vor. Es gibt ja auch noch Knochenmark oder die Redewendung "Es geht einem durch Mark und Bein." Beat Rüst (Diskussion) 20:37, 18. Sep. 2018 (CEST)
Knochenmark ist der Ausdruck, oder noch was anderes? Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
Knochenmark würde ich bei den Knochen unterbringen. Beat Rüst (Diskussion) 17:44, 26. Sep. 2018 (CEST)
Ich würde unbedingt vermeiden, nach der Bezeichnung zu gehen. "Mark" gibt es tatsächlich in mehreren Ländern, aber außer dem Namen haben die Währungen dann aber recht wenig miteinander zu tun. Man hätte die deutsche Währungsgeschichte dann über mehrere Artikel verstreut. Dann lieber nach Ländern. Oder einige wichtige Währungen und ihre Geschichte in den allgemeineren Artikeln? Ziko van Dijk (Diskussion) 17:18, 23. Sep. 2018 (CEST)
Dann also Deutsche Währung in Analogie zum Schweizer Franken? Beat Rüst (Diskussion) 17:44, 26. Sep. 2018 (CEST)
Sorry, was ist das? :-) Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
Ich hätte wohl PET schreiben sollen. Ich meinte damit etwas allgemeiner das Material. Besser nehmen wir PET-Flasche wie WP. Beat Rüst (Diskussion) 17:44, 26. Sep. 2018 (CEST)
  • Hallo, sollen wir Zusammenlegungsfragen hier vorstellen und darüber sprechen? Herd und Backofen war mir gerade aufgefallen. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
Ja, würde ich zusammenlegen. Beat Rüst (Diskussion) 20:47, 29. Sep. 2018 (CEST)
  • Flaschenpost, Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
  • Sandburg, Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
  • Bauchredner, Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
  • Dreifaltigkeit. Oder hat jemand eine bessere Idee, wie wir den christlichen Gott unterbringen können? Im Islam haben wir Allah. Gott ist nicht spezifisch christlich gemeint. Und das Christentum ist langsam überladen. "Heiliger Geist" leiten wir derzeit nach Christentum weiter. Und die drei Götter in einem Gott sind doch recht kompliziert und geben zu vielen Fragen Anlass. Dies meine Erfahrung aus der Schule. Beat Rüst (Diskussion) 18:20, 26. Sep. 2018 (CEST)
Hm - ist schon ein zentraler Begriff. 05:53, 2. Okt. 2018 (CEST)
  • Ich würde gerne den Artikel Pflanzenarten schreiben, nicht ganz so aufwendig wie die Tierarten, sondern mit einigen Informationen und dem Hinweis, dass es so ähnlich ist wie bei den Tierarten. Beat Rüst (Diskussion) 10:44, 30. Sep. 2018 (CEST)
Scheint mir sinnvoll zu sein, der Begriff wird schon oft verwendet, oder? Ziko van Dijk (Diskussion) 05:53, 2. Okt. 2018 (CEST)

Oktober 2018

  • kreiszahl pi resp wie man umfang, fläche, inhalt von etwas kreisförmigem berechnet. --Rupert Thurner (Diskussion) 15:24, 1. Okt. 2018 (CEST)
Anspruchsvoll, aber wohl nützlich, ja. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:27, 1. Okt. 2018 (CEST)
Ich bin nicht völlig dagegen, aber skeptisch. Bei uns sind Kreisberechnungen in der Schule bis 12 Jahre noch kein Thema. Zudem haben wir den Artikel Kreis. Würde man nicht besser dort einen Abschnitt einfügen? Ohne Kreis mach Pi schließlich auch keinen Sinn, und man muss die Zahl und ihre Funktion eh im Zusammenhang mit dem Kreis beschreiben. Beat Rüst (Diskussion) 19:06, 1. Okt. 2018 (CEST)
einverstanden, beat. --Rupert Thurner (Diskussion) 15:43, 3. Okt. 2018 (CEST)
  • Sammelalbum oder Sammelbilder, von Liebig's Sammelbildern bis zum heutigen Fußballstickeralbum. Auch mit den Mechanismen, mit denen man den Konsum fördert. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:27, 1. Okt. 2018 (CEST)